Kostenloser Anruf:

07:30 bis 22:00 Uhr [Mo-Fr], 08:00 bis 18:00 Uhr [Sa-So]

  • Individuelle Firmenschulungen
  • Inhouse Schulungen oder bei date up in modernen Seminarräumen 
  • Breites Themen- und Schulungsangebot, wie
    z.B.: Interkulturelle Trainings
  • Ausgezeichnetes 
    Kundenfeedback
  • Offizieller SAP®-Bildungspartner
  • Lernen Sie unsere Trainer kennen
Sie erreichen date up auch telefonisch: 0800 88 11 88 9

Coaching Kommunikation – Erfolgreicher Kundendialog IV

Umgang mit Beschwerden und Reklamationen

Maßnahme Nr. ist beantragt 

Dauer:
1 Monat
Unterrichtstage:
Montag bis Freitag
Uhrzeit:
08:00 bis 15:00 Uhr
Methode:
Einzelcoaching
Ort:
Termine:
nach Vereinbarung

Ihre Ansprechpartnerin

Ansprechpartner
Simone Guggenmos

Standortmanagerin
Fon 040 8972067811
Fax 040 8972067829
E-Mail s.guggenmos@date-up.com

Downloads

Terminanfragen

Interessentdaten

*
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder, die wir für die Bearbeitung Ihrer Terminanfrage benötigen. Ohne diese Informationen können wir Ihre Terminanfrage nicht bearbeiten.

Wir verarbeiten Ihre angegebenen Daten nur zur Bearbeitung Ihrer Seminaranfrage. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

*
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder, die wir für die Bearbeitung Ihrer Terminanfrage benötigen. Ohne diese Informationen können wir Ihre Terminanfrage nicht bearbeiten.

Wir verarbeiten Ihre angegebenen Daten nur zur Bearbeitung Ihrer Seminaranfrage. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

*
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder, die wir für die Bearbeitung Ihrer Terminanfrage benötigen. Ohne diese Informationen können wir Ihre Terminanfrage nicht bearbeiten.

Wir verarbeiten Ihre angegebenen Daten nur zur Bearbeitung Ihrer Seminaranfrage. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zielgruppe

  • Arbeitssuchende / Arbeitslose
  • Berufstätige

Karriereperspektiven

Eine persönliche und fachgerechte Betreuung und individuelle Einzelgespräche schaffen die Voraussetzung, Sie im Rahmen dieser §45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III Einzelmaßnahme erfolgreich an den Arbeitsmarkt heranzuführen. Mit diesem Seminar verbessern Sie Ihre Gesprächskompetenz im Umgang mit Beschwerden und erhalten einen persönlichen Werkzeugkoffer, um mit Reklamationen richtig umzugehen.

Kursinhalte

Analysegespräch
  • Kennenlernen
  • Ist-Situation abwägen
  • Bestimmen der Themenkomplexe im Einzelcoaching
  • Klärung der beruflichen Wünsche, Ziele und Möglichkeiten
  • gemeinsames Erarbeiten einer Zieldefinition
  • bestimmen Folgetermine
Von Reklamationen profitieren
  • Beschwerden und Reklamationen als Tor zum Kunden und zur nachhaltigen Kundenbindung
  • Die 5 Stufen eines effizienten Beschwerdemanagements
    1. Was will der Kunde? Erwartungen und Verhaltensweisen von Beschwerdeführern richtig verstehen und annehmen
    2. Wie sage ich es richtig? Beschwerdeantworten treffend formulieren
    3. Deeskalationsstrategien im Reklamationsfall
    4. Beschwerdebearbeitung und -reaktion
    5. Reizthemen in der Beschwerde-Kommunikation:
    Was man den Kunden vorenthalten sollte
  • Die zehn Erfolgsstufen eines guten Kundengesprächs
  • Rolle und Aufgaben eines Beschwerdeeigners
  • Kommunikationsstrategien und -techniken zur Steuerung des Gesprächs im Beschwerdefall
  • Umgang mit Konflikten und schwierigen Gesprächspartnern
  • Tabus in der Beschwerdekommunikation
  • Reflexion unterschiedlicher Beschwerde- und Reklamationssituationen aus dem beruflichen Alltag
Zielanalyse
  • Abschlussgespräch
  • Situations- / Fortschrittsanalyse
  • Empfehlung weitere Vorgehensweise
  • Strategieentwicklung

Zugangsvoraussetzungen

  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein nach §45 Abs.1 Satz 1 Nr.1 SGBIII für Einzelcoaching

Im Beratungsgespräch wird gemeinsam mit dem Kundenberater erfasst, in wie weit das Konzept (Coachingthemenkomplexe / der Modulumfang) das gewünschte Ziel realisieren kann und eine Teilnahme sinnvoll ist.

Ziel: Vorscreening hinsichtlich beruflicher und persönlicher Situation, gesetzten Zielen und mit der Maßnahme verbundenen Erwartungen.

Förderung

Liegen die individuellen Voraussetzungen für einen AVGS (Einzelmaßahme) vor, können die Maßnahmegebühren von der Bundesagentur für Arbeit oder vom Jobcenter übernommen werden. Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter. Weitere Informationen rund um den AVGS finden Sie unter unseren FAQ's.

Ihre Ansprechpartnerin

Ansprechpartner
Simone Guggenmos

Standortmanagerin
Fon 040 8972067811
Fax 040 8972067829
E-Mail s.guggenmos@date-up.com

Themenverwandte Seminare

Kommunikationstraining

Kommunikationstraining für Einzelhandel, Dienstleister und Serviceberufe. zum Seminar

Zeit- und Selbstmanagement

In diesem Seminar überprüfen Sie Ihr eigenes Zeitbewusstsein und lernen, eine souveräne Zeitkompetenz zu entwickeln. zum Seminar

Individuelles Job- & Karrierecoaching

Job- & Karrierecoaching inkl. Themen zu Arbeitsmarkt 4.0, Work Life Balance, Profiling, Personal Branding und mehr. zum Seminar

Coaching Kommunikation – Erfolgreicher Kundendialog I

Kommunikationscoaching Teil 1. Lernen Sie souverän und serviceorientiert mit Kunden zu kommunizieren. zum Seminar

zielgruppe
karriere-1
karriere-2
kursinhalte
finanzierung
teilen
info
info-i
SAP Bildungspartner
Weiterbildung Hamburg e.V.
Telc
Cert EuropA
Bildungspartner DATEV
ECDL
LEXWARE
AZAV