Umschulungen in Hamburg - werden Sie Mechatroniker oder Elektroniker

Wir rufen Sie zurück!

Wenn Sie zurückgerufen werden möchten, hinterlassen Sie uns bitte Ihre Telefonnummer. Optional können Sie uns mitteilen, wann es Ihnen zeitlich passt, zurückgerufen zu werden. Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

* Pflichtfeld

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Für eine E-Mail hinterlassen Sie uns bitte Ihren Namen, E-Mail und eine kurze Nachricht, worum es sich handelt. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen, um das Anliegen zu klären.

* Pflichtfeld

Vereinbaren Sie einen Termin

Wenn Sie einen kostenlosen Beratungstermin vereinbaren möchten, wählen Sie bitte einen Standort und Ihren Wunschtermin aus. Hinterlassen Sie uns anschließend Ihre E-Mail und Telefonnummer, damit wir uns schnellstmöglich bei Ihnen melden können.

* Pflichtfeld
Sie erreichen date up auch telefonisch: 0800 88 11 88 9

Umschulung zum Elektroniker (m/w) für Betriebstechnik (HK)

Der Gebäude-Spezi - mit Jobgarantie!

Maßnahme Nr. 123-2653-2016

Dauer:24 Monate
Unterrichtstage:Montag bis Freitag
Uhrzeit:Montags bis Donnerstags 8:00 bis 15:30 Uhr, Freitags bis 12:30 Uhr
Methode:Präsenzunterricht mit Fachdozent
Ort:Hamburg - Technical Training Center
 
Termine:
01.02.2018 bis 31.01.2020

Ziele

Diese 24 Monate dauernde Ausbildung ist nach den Ausbildungsrichtlinien für Elektroniker für Betriebstechnik der Handelskammer Hamburg entwickelt worden. Inhaltliche und formale Konzeption, Ausbildungspersonal, Praktikum usw. werden von der Handelskammer geprüft. Elektroniker (m/w) für Betriebstechnik richten Schalt-, Verteilungs- und Steuergeräte sowie Steueranlagen bzw. -einrichtungen ein. Daneben sind sie auch für deren Reparatur und Wartung zuständig.

Inhalte

Elektroniker/innen für Betriebstechnik richten Schalt-, Verteilungs- und Steuergeräte sowie Steueranlagen
bzw. -einrichtungen ein. Daneben sind sie auch für deren Reparatur und Wartung zuständig

Kursinhalte:

  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Bauelemente und Schaltungen
  • Schaltungstechnische Grundlagen
  • Einführung in die Steuerungstechnik
  • SPS-Grundlagen der Programmierung
  • Grundlagen der Metallbearbeitung
  • Gebäudetechnik und Meldeanlagen
  • Anlagen der Energietechnik realisieren und prüfen
  • Pneumatische und elektropneumatische Systeme
  • Wirtschaft / Soziales
  • Automatisierung mit Kleinsteuerungen
  • Automatisierungs- und Antriebssysteme realisieren
  • Betriebspraktikum
  • Prüfungsvorbereitung

3 monatiges Betriebspraktikum

  • Einrichten von Arbeitsplätzen/Baustellen
  • Montieren und Installieren von Leistungsführungssystemen, Informationsleitungen und Energieleitungen einschließlich allgemeiner Versorgungsleitungen
  • Installieren von Maschinen und Anlagen
  • Einbau und Anschluss von Motoren, z.B Servo-, Pumpen-, Lüftermotoren
  • Verdrahten von Schaltgeräten und Automatisierungssystemen (Schaltschrankverdrahtung)
  • Inbetriebnahme von Automatisierungssystemen
  • Mitwirkung bei der Prüfung von Anlagen und Übergabe an den Kunden
  • Überwachen und Warten von Anlagen
  • Anlagen zur Kommunikations- und Meldetechnik installieren und warten
  • Anlagen zur Beleuchtungstechnik installieren und warten
  • Überprüfen von Sicherheitseinrichtungen
  • Analysieren von Störungen, Fehlersuche

In vier Stufen zum Erfolg

  1. Ausbildung im date up Technical Training Center in enger Theorie- und Praxisverzahnung.
    Umfangreiche Praxisanteile am Handhabungsgerät.
  2. Praktikum bei namhaften Industriekunden.
  3. HK-Prüfung wird als gestreckte Abschlussprüfung absolviert.
    Punktgenaue Prüfungsvorbereitung durch erfahrene Technical Trainer.
  4. Jobeinstieg bei einstellenden Unternehmen ist bei erfolgreich bestandener Prüfung mit
    Arbeitsvertrag garantiert!

Zielgruppe

Techniker, Technische Sonderfachkräfte, Elektrofachkräfte.

Zugangsvoraussetzungen

Handwerkliche bzw. technische Berufserfahrung, hohes Interesse an elektrotechnischen / elektronischen Zusammenhängen, Spaß am Rechnen und an technischer Dokumentation, sicherer Umgang mit dem PC, Office- und technischen Programmen und eine gesunde Einstellung zur Arbeit. Jeder potenzielle Teilnehmer nutzt in einem kostenlosen Beratungsgespräch die fachliche Expertise des Projektkoordinators, um sich über die aktuelle Eignung (Voraussetzung erfüllt) und die zukünftige Ausrichtung (gewünschtes Tätigkeitsfeld) zu informieren.

Förderung

date up als Bildungsträger sowie alle angebotenen Kurse und Weiterbildungen sind durch CertEuropA nach AZAV zertifiziert. Die Weiterbildung kann 100 % gefördert werden über Kostenträger wie die Arbeitsagentur und die Jobcenter per Bildungsgutschein (SGB III/II) oder der Deutschen Rentenversicherung, Transfergesellschaften oder dem Berufsförderungsdienst der Bundeswehr.




Ihre Ansprechpartnerin

Ansprechpartner
Jessica Weiß

Projektkoordination
Fon 040 8972067810
Fax 040 8972067829
E-Mail j.weiss@date-up.com

Seminaranfrage

Themenverwandte Seminare

Umschulung Mechatroniker (m/w) (HK)

Umschulung Mechatroniker (m/w) (HK)

Umschulung Mechatroniker mit möglicher Einstellungszusage von Kooperationspartnern starten. Dauer der Umschulung: 24 Monate in Hamburg. zum Seminar

Umschulung zum Elektroniker (m/w) für Geräte und Systeme (EGS)

Umschulung zum Elektroniker (m/w) für Geräte und Systeme (EGS)

Werden Sie Elektroniker (m/w) für Geräte und Systeme (EGS) in Hamburg. Mit einer Umschulung bei date up. Jetzt informieren und Karriere starten! zum Seminar

Fachhelfer Mechatronik

Fachhelfer Mechatronik

Mit der gezielten Modulkombination zum Fachhelfer Mechatroniker verfügen Teilnehmer über alle erforderlichen fachlichen Grundlagen im Bereich Elektrotechnik. zum Seminar

Elektronik II

Elektronik II

Weiterbildung Elektrotechnik mit dem Seminar Elektronik II. Aufbauendes Modul mi Schwerpunkt in der Digital- und Messtechnik. Dauer: 1 Monat zum Seminar

SAP Bildungspartner Weiterbildung Hamburg e.V. Telc Cert EuropA Bildungspartner DATEV ECDL LEXWARE AZAV