Wir rufen Sie zurück!

Wenn Sie zurückgerufen werden möchten, hinterlassen Sie uns bitte Ihre Telefonnummer. Optional können Sie uns mitteilen, wann es Ihnen zeitlich passt, zurückgerufen zu werden. Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

* Pflichtfeld

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Für eine E-Mail hinterlassen Sie uns bitte Ihren Namen, E-Mail und eine kurze Nachricht, worum es sich handelt. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen, um das Anliegen zu klären.

* Pflichtfeld

Vereinbaren Sie einen Termin

Wenn Sie einen kostenlosen Beratungstermin vereinbaren möchten, wählen Sie bitte einen Standort und Ihren Wunschtermin aus. Hinterlassen Sie uns anschließend Ihre E-Mail und Telefonnummer, damit wir uns schnellstmöglich bei Ihnen melden können.

* Pflichtfeld
Sie erreichen date up auch telefonisch: 0800 88 11 88 9

Fachwissen zum Projektmanagement

Projektmanagement ist das Planen, Ausführen und Steuern von Projekten. Projektmanagement ist vor allem sinnvoll, wann immer in einem Unternehmen abteilungsübergreifende Aufgaben zu lösen sind. Im Projektteam kann die Expertise verschiedener Mitarbeiter vereint werden und so leichter zum gewünschten Erfolg führen. Projektarbeit bietet immer neue Herausforderungen, denn jedes Projekt funktioniert anders. Wie Projektmanagement geht, hängt deshalb immer vom individuellen Projekt ab. Bestimmte Projektphasen finden sich aber in jeder Projektarbeit wieder, wie etwa die Ressourcenplanung, Organisation, Durchführung und abschließende Präsentation.

Ablauf eines Projekts: Vom Projektauftrag zum Projektabschluss

Am Anfang eines jeden Projekts steht ein Projektauftrag, der gründlich auf Umsetzbarkeit geprüft wird. Es wird festgelegt, welche Ziele mit dem Projekt erreicht werden sollen und eine grobe Schätzung der Kosten vorgenommen. Im Projektplan wird dokumentiert, wer zum Projektteam gehört, welche Aufgaben an welche Teammitglieder delegiert werden und ein Kostenplan wird erstellt. Anschließend erfolgt die Durchführung des Projekts im Projektteam unter stetiger Kontrolle der Fortschritte anhand der Projektdokumentation. Aber auch die beste Planung eines Projekts schützt nicht davor, dass Schwierigkeiten auftreten. Auf solche Stolpersteine muss umgehend reagiert werden. Wenn nötig, werden Korrekturmaßnahmen eingeleitet. Für den Projektabschluss werden die Ergebnisse dem Auftraggeber vorgestellt und von diesem abgenommen. 


Alle Weiterbildungen im Bereich Projektmanagement

Mit Hilfe der Filter können Sie sich die Auswahl unsere Seminare nach den entsprechenden Kriterien einschränken lassen.
Unser Angebot umfasst momentan 7 Kurse.


18.04.2017

1 Monat

Stuttgart

Projektmanagement mit MS Project 2010

Modulare Weiterbildung für Kaufleute und Techniker

19.04.2017
(Startgarantie)

1 Monat

Hamburg

auf Anfrage

5 Tage

Stuttgart

MS Project Aufbau

Für Fortgeschrittene

auf Anfrage

5 Tage

Stuttgart

Projektmanagement und Qualitätsmanagement

Mit TÜV®-Prüfung zum QM-Beauftragten

auf Anfrage

6 Wochen

Stuttgart

Projektmanagement Grundlagen

Inkl. MS Project 2010

auf Anfrage

5 Tage

Stuttgart

Projektmanagement Aufbau

2. Seminar der Reihe Projektmanagement

auf Anfrage

5 Tage

Stuttgart


Projektorganisation mit Hilfe von Software-Tools

Für die Planung der einzelnen Projektschritte werden häufig professionelle Projektmanagement-Tools eingesetzt. Insbesondere sehr umfangreiche und komplexe Projekte lassen sich ohne Einsatz von Projektmanagement-Software kaum bewältigen. MS Project ist eines der gängisten Programme im Bereich Projektmanagement. Mit dieser Software können alle notwendigen Meilensteine geplant und dokumentiert werden. Wer keinen Zugang zu Projektmanagement-Software besitzt oder Hilfsmittel für kleinere Projekte benötigt, kann auch mit dem Office-Paket arbeiten und beispielsweise einen Projektplan in Excel erstellen.

Die Arbeit als Projektmanager

Projektmanagement bedeutet in erster Linie, ein Projekt zu managen und voranzutreiben, aber nicht alles lässt sich voraussehen und planen – trotz vorausschauendem Denken, das ein Projektleiter mitbringen sollte. Ein Projektleiter muss in seinem Job auf unvorhersehbare Hindernisse reagieren und alternative Lösungsansätze entwickeln können. Er trägt die Projektverantwortung und hat alle Fäden in der Hand. Gleichzeitig bildet er die Schnittstelle zwischen Auftraggeber und Projektteam. Da jedes Projekt individuell abläuft, ist die Arbeit als Projektmanager vielseitig und bietet immer neue Herausforderungen. Eine immer gleich ablaufende Arbeit nach Schema F wird es nicht geben. Zu den Aufgaben eines Projektmanagers gehört auch die Entscheidungsvorbereitung. Bei der Planung und Organisation müssen auch immer der Kosten- und Zeitfaktor im Auge behalten werden. Vor allem Quereinsteiger eignen sich fürs Projektmanagement, denn den einen Königsweg, um eine Stelle im Projektmanagement zu ergattern, gibt es nicht. Mit wirtschaftlichem Wissen, Organisationstalent und Kenntnissen über Projektmanagement-Methoden können angehende Projektmanager bei Stellenanzeigen punkten. Projektmanager werden sollte, wer sich für ein vielseitiges und übergreifendes Aufgabengebiet interessiert. Projektmanager arbeiten interdisziplinär. Das bedeutet, sie brauchen sowohl Kenntnisse in Projektmanagement als auch über die spezifische Branche, in der sie später gerne arbeiten möchten. Sie finden unter anderem Einsatzmöglichkeiten in IT, Technik, Forschung und Logistik, aber auch im Vertrieb und Marketing.

SAP Bildungspartner Bundesagentur für Arbeit Cert EuropA Bildungspartner DATEV ECDL LEXWARE AZAV