Wir rufen Sie zurück!

Wenn Sie zurückgerufen werden möchten, hinterlassen Sie uns bitte Ihre Telefonnummer. Optional können Sie uns mitteilen, wann es Ihnen zeitlich passt, zurückgerufen zu werden. Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

* Pflichtfeld

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Für eine E-Mail hinterlassen Sie uns bitte Ihren Namen, E-Mail und eine kurze Nachricht, worum es sich handelt. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen, um das Anliegen zu klären.

* Pflichtfeld

Vereinbaren Sie einen Termin

Wenn Sie einen kostenlosen Beratungstermin vereinbaren möchten, wählen Sie bitte einen Standort und Ihren Wunschtermin aus. Hinterlassen Sie uns anschließend Ihre E-Mail und Telefonnummer, damit wir uns schnellstmöglich bei Ihnen melden können.

* Pflichtfeld
Sie erreichen date up auch telefonisch: 0800 88 11 88 9

Weiterbildung in Betriebswirtschaftslehre und Recht – Investieren Sie in Ihre Zukunft

Heutzutage werden BWL-Kenntnisse in fast jeder Stellenanzeige gefordert. Denn ein Verständnis für die Abläufe von Prozessen in Unternehmen stellt die grundlegende und unverzichtbare Voraussetzung für eine Vielzahl an beruflichen Tätigkeiten auf dem heutigen Arbeitsmarkt dar.

BWL ist zunächst einmal die Abkürzung für Betriebswirtschaftslehre und gehört zu den Wirtschaftswissenschaften. Sie beschäftigt sich mit der Organisation und Steuerung von Unternehmen. Die Wirtschaft stellt einen der Eckpfeiler unserer Gesellschaft und unseres Wohlstandes dar. Darin zeigt sich, warum Betriebswirtschaftslehre von hoher Bedeutung ist. Jeder gängige Betrieb muss nach ökonomischen Grundsätzen handeln und versuchen, unter Einsatz weniger Ressourcen den höchstmöglichen Gewinn zu erwirtschaften. Hinter jedem Produkt, das es zu kaufen gibt, steckt damit ein langer Prozess, der von Betriebswirten gesteuert wird. In der BWL lernt man die dafür nötigen Fachkenntnisse, unter anderem in Rechnungswesen, Unternehmensführung, Marketing und Personal. 

Zahlen-Tüftler sind gefragt

… aber mit Zahlen umgehen ist nur ein Teil, den man für BWL können muss. Auch Fremdsprachenkenntnisse wie Englisch sind vor allem aus dem internationalen Umfeld nicht mehr wegzudenken. Gefordert sind außerdem Organisationstalente, die analytisches Denkvermögen mitbringen. Je nach gewünschter Ausrichtung kann man mit BWL Controller, Buchhalter, Unternehmensberater, Logistiker oder Personalmanager werden. Wenn Sie sich für einen dieser typischen Betriebswirtschaftslehre-Berufe interessieren, bietet date up Ihnen Zertifikatslehrgänge an, die kaufmännische Grundkenntnisse mit der jeweiligen Spezialisierung verbinden.   


Alle Weiterbildungen im Bereich BWL und Recht

Mit Hilfe der Filter können Sie sich die Auswahl unsere Seminare nach den entsprechenden Kriterien einschränken lassen.
Unser Angebot umfasst momentan 4 Kurse.


19.06.2017

4 Wochen

Stuttgart

19.06.2017
(Startgarantie)

2 Monate

Hamburg

19.06.2017

1 Monat

Schwerin

14.08.2017

1 Monat

Hamburg


BWL und dann?

Wer BWL-Grundlagen beherrscht, hat damit gute Aussichten auf vielfältige Jobs in Wirtschaft, Verwaltung und Organisationen. Um für sich eine Reihe an neuen Jobperspektiven zu eröffnen, können Sie sich bei date up Betriebswirtschaftslehre-Grundlagen aneignen und Schlüsselqualifikationen wie betriebswirtschaftliches Denken und Handeln erlernen.

Aktuelles Wissen in Recht-Grundlagen zahlt sich aus

Für das Agieren innerhalb betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge ist fundiertes Know-how im Recht und Arbeitsrecht von großem Vorteil. Das Thema Recht berührt alle Lebensbereiche und hat somit auch bei Geschäftsbeziehungen Bedeutung. Wer in einem Betrieb arbeitet und Entscheidungen fällt, muss wissen, was rechtlich zulässig ist. Im Grundlagenkurs Recht bekommen Sie einen umfassenden Überblick über die verschiedensten Rechtsgebiete, vom Handels- und Wettbewerbsrecht bis hin zum bürgerlichen Recht und können in Zukunft bei Bewerbungen mit diesem Fachwissen punkten. Wer sich darüber hinaus mit einer Steuerrecht-Weiterbildung bei date up in Hamburg fortbildet, bekommt nicht nur alle Grundlagen rund um das deutsche Steuerrecht vermittelt, sondern kann bereits vorhandenes Wissen sinnvoll vertiefen. Auch in puncto steuerrechtliche Vorschriften, die sich häufig ändern, hat bei der Jobsuche derjenige die Nase vorn, der sein Wissen mit einer Weiterbildung auf dem aktuellsten Stand hält. 

SAP Bildungspartner Weiterbildung Hamburg e.V. Telc Cert EuropA Bildungspartner DATEV ECDL LEXWARE AZAV