Wir rufen Sie zurück!

Wenn Sie zurückgerufen werden möchten, hinterlassen Sie uns bitte Ihre Telefonnummer. Optional können Sie uns mitteilen, wann es Ihnen zeitlich passt, zurückgerufen zu werden. Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

* Pflichtfeld

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Für eine E-Mail hinterlassen Sie uns bitte Ihren Namen, E-Mail und eine kurze Nachricht, worum es sich handelt. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen, um das Anliegen zu klären.

* Pflichtfeld

Vereinbaren Sie einen Termin

Wenn Sie einen kostenlosen Beratungstermin vereinbaren möchten, wählen Sie bitte einen Standort und Ihren Wunschtermin aus. Hinterlassen Sie uns anschließend Ihre E-Mail und Telefonnummer, damit wir uns schnellstmöglich bei Ihnen melden können.

* Pflichtfeld
Sie erreichen date up auch telefonisch: 0800 88 11 88 9

Lohnbuchhaltung mit DATEV und Lexware

Modulare Weiterbildung für Kaufleute und Techniker

Maßnahme Nr. 123-3376-2016

Dauer:1 Monat
Unterrichtstage:Montag bis Freitag
Uhrzeit:08:00 bis 16:00 Uhr
Methode:Präsenzunterricht mit Fachdozent
Ort:Hamburg
 
Termine:
17.07.2017 bis 11.08.2017 (Startgarantie)
09.10.2017 bis 03.11.2017

Ziele

Die Kursteilnehmer/innen besitzen nach Abschluss dieses Moduls umfassende Kenntnisse in der Lohnbuchhaltungssoftware DATEV und Lexware. Sie verbessern so ihre Chancen, eine Tätigkeit im Bereich Lohnbuchhaltung aufnehmen zu können. Je nach persönlicher Qualifikation bietet sich eine Ergänzung des Kurses um MS Office 2010 inkl. MS Office Aufbaukurs, Finanzbuchhaltung und SAP® ERP an.

Inhalte

Lohnbuchhaltung mit Lexware:
  • Anlegen von Stammdaten, Lohnkonten und Mandanten
  • Buchen von Bewegungsdaten
  • Lohn- und Gehaltsabrechnung und -auszahlung/-überweisung

Lohnbuchhaltung mit DATEV:
  • Einführung in LODAS
  • Bewegungsdaten und Stammdatenänderung
  • Erstellen von Lohn- und Gehaltsabrechnungen über das DATEV-Programm LOHN in Verbindung mit LODAS
  • Vorschuss und Stundenlohn
  • Vorgehen bei Aus- und Eintritt mit Vortrag von Lohnkontowerten
  • Erstabrechnung, Wiederabrechnung, Nachberechnung
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Unterbrechung der Entgeltfortzahlung
  • Durchführung einer Probeabrechnung
  • Lohnsteuerjahresausgleich und Lohnjournal Jahreswerte
  • Meldungen an die Berufsgenossenschaft und Sozialversicherung

Zielgruppe

Personen, die sich für eine kaufmännische Weiterbildung im Bereich Lohnbuchhaltung interessieren und sich mit gängiger Buchhaltungssoftware vertraut machen wollen.

Zugangsvoraussetzungen

Personen mit kaufmännischem Berufsabschluss oder Personen ohne Berufsabschluss mit mindestens 2-jähriger Berufspraxis in kaufmännischen Berufsfeldern. Zudem sollte das Modul Lohnbuchhaltung Theorie erfolgreich absolviert worden sein. Jeder potenzielle Teilnehmer nutzt in einem kostenlosen Beratungsgespräch die fachliche Expertise des Projektkoordinators, um sich über die aktuelle Eignung (Voraussetzung erfüllt) und die zukünftige Ausrichtung (gewünschtes Tätigkeitsfeld) zu informieren.

Förderung

date up als Bildungsträger sowie alle angebotenen Kurse und Weiterbildungen sind durch CertEuropA nach AZAV zertifiziert. Unsere Weiterbildungen können über die Agenturen für Arbeit und die Jobcenter per Bildungsgutschein (SGB III / II) oder über andere Kostenträger wie der Deutschen Rentenversicherung (DRV), Transfergesellschaften oder dem Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr zu 100 % gefördert werden.


Ihre Ansprechpartnerin

Ansprechpartner
Ines Cwielong

Bildungsberaterin/Dozentin
Fon 040 809075261
Fax 040 809075199
E-Mail i.cwielong@date-up.com

Seminaranfrage

Themenverwandte Seminare

Fachkraft Lohnbuchhaltung

Fachkraft Lohnbuchhaltung

Lassen Sie sich in Hamburg zur Fachkraft für Lohnbuchhaltung inkl. den Zusatzqualifikationen Lexware, DATEV, SAP® FI/HCM weiterbilden. 100% Förderung über Bildungsgutschein und andere Kostenträger möglich. Wir beraten Sie gerne! zum Seminar

Fachkraft Lohnbuchhaltung mit Schwerpunkt Steuerrecht

Fachkraft Lohnbuchhaltung mit Schwerpunkt Steuerrecht

Werden Sie Fachkraft für Lohnbuchhaltung mit Schwerpunkt Steuerrecht. In Hamburg eine geförderte Weiterbildung bei date up machen! zum Seminar

Lohnbuchhaltung (Theorie)

Lohnbuchhaltung (Theorie)

Mit dem Seminar Lohnbuchhaltung (Theorie) erwerben Sie in Hamburg fundierte Kenntnisse für die Arbeit im bereich der Lohnbuchhaltung. Infos gibt es hier! zum Seminar

Fachkraft Finanz- und Lohnbuchhaltung

Fachkraft Finanz- und Lohnbuchhaltung

Lassen Sie sich in Hamburg zur Fachkraft für Finanz- und Lohnbuchhaltung inkl. den Zusatzqualifikationen Lexware, DATEV, SAP FI/HCM weiterbilden. zum Seminar

SAP Bildungspartner Weiterbildung Hamburg e.V. Telc Cert EuropA Bildungspartner DATEV ECDL LEXWARE AZAV