Weiterbildung im Bereich Buchhaltung und Rechnungswesen - mit Zahlen umgehen lernen

Wir rufen Sie zurück!

Wenn Sie zurückgerufen werden möchten, hinterlassen Sie uns bitte Ihre Telefonnummer. Optional können Sie uns mitteilen, wann es Ihnen zeitlich passt, zurückgerufen zu werden. Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder, die wir für die Bearbeitung Ihrer Rückrufanfrage benötigen. Ohne diese Informationen können wir Sie nicht zurückrufen.
Wir verarbeiten Ihre angegebenen Daten nur zur Bearbeitung Ihrer Rückrufanfrage. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Für eine E-Mail hinterlassen Sie uns bitte Ihren Namen, E-Mail und eine kurze Nachricht, worum es sich handelt. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen, um das Anliegen zu klären.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder, die wir für die Bearbeitung Ihrer Nachricht oder Frage benötigen. Ohne diese Informationen können wir Ihre Nachricht oder Frage nicht bearbeiten.
Wir verarbeiten Ihre angegebenen Daten nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vereinbaren Sie einen Termin

Wenn Sie einen kostenlosen Beratungstermin vereinbaren möchten, wählen Sie bitte einen Standort und Ihren Wunschtermin aus. Hinterlassen Sie uns anschließend Ihre E-Mail und Telefonnummer, damit wir uns schnellstmöglich bei Ihnen melden können.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder, die wir für die Bearbeitung Ihrer Terminanfrage benötigen. Ohne diese Informationen können wir Ihre Terminanfrage nicht bearbeiten.

Sie erreichen date up auch telefonisch: 0800 88 11 88 9

Buchhaltung und Rechnungswesen Weiterbildung bei date up

Gerade für Einsteiger stellt sich zu Beginn oft die Frage: „Rechnungswesen, was ist das?“ Als ein Teilgebiet der Betriebswirtschaftslehre befasst sich das Rechnungswesen mit allen Geldbewegungen eines Unternehmens. Es unterteilt sich in das externe und interne Rechnungswesen. Die Buchhaltung gehört zum externen Rechnungswesen. Und was ist Buchhaltung? Die Buchhaltung befasst sich mit der Buchführung eines Unternehmens und stellt die finanzielle Situation eines Betriebes nach außen hin dar. Auf Anfrage von Finanzbehörden muss die Finanzbuchhaltung entsprechende Informationen liefern können. So wird etwa berechnet, wie viele Steuern ein Unternehmen ans Finanzamt zahlen muss. Aufgabe eines Buchhalters ist zudem die Dokumentation und Kontierung aller Geschaftsvorfälle. Dazu zählen Einnahmen und Ausgaben, also zum Beispiel Gewinne, die das Unternehmen erwirtschaftet, oder Ausgaben wie die Mitarbeiterlöhne.

Weiterbildung Rechnungswesen - Karrierechancen steigern

Kenntnisse im Rechnungswesen sind für viele kaufmännische Berufe notwendig. Die von date up organisierte Weiterbildung Buchhalter wendet sich an alle im kaufmännischen Bereich Tätigen, die zur Abrundung Ihres Profils Kenntnisse aus dem Rechnungswesen benötigen. Durch die Weiterbildung Rechnungswesen werden Sie auf den täglichen Gebrauch von aktueller Buchhaltungs-Software im Berufsalltag vorbereitet. Es wird mit den Programmen SAP® ERP FI, SAP® ERP CO  und DATEV gearbeitet. Erfahrene Kursleiter vermitteln kaufmännisches Know-how am Puls der Zeit, das sich sowohl an den Anforderungen des Arbeitsmarktes als auch an den Bedürfnissen der Teilnehmer orientiert.

Nutzen Sie für Ihre Wunschseminare in Hamburg gerne unseren Seminarkonfigurator!


Alle Weiterbildungen im Bereich Buchhaltung und Rechnungswesen

Mit Hilfe der Filter können Sie sich die Auswahl unsere Seminare nach den entsprechenden Kriterien einschränken lassen.
Unser Angebot umfasst momentan 30 Kurse.


Lohnbuchhaltung (Theorie)

Inkl. Grundlagen der Lohnabrechnung
Max. 25 Teilnehmer
Themen sind z.B.: Entgeltfortzahlung, betriebliche Altersvorsorge und Zuschüsse

10.09.2018 (Startgarantie)

1 Monat

Schwerin

10.09.2018
03.12.2018

1 Monat

Stuttgart

Personalsachbearbeitung

Personalmanagement

10.09.2018

1 Monat

Stuttgart

Fachkraft Lohnbuchhaltung

Zertifikatslehrgang inkl. DATEV/Lexware und SAP® HCM
Max. 25 Teilnehmer
Geschult werden Themen zu Arbeitsrecht, Lohnabrechnung, Reisekostenabrechnung sowie der Umgang mit DATEV und Lexware. Inkl. SAP® Anwenderzertifizierung Foundation Level.

10.09.2018 (Startgarantie)

3 Monate

Schwerin

Finanzbuchhaltung (Theorie)

Inkl. Inventur, Inventar und Erfolgsermittlung
Max. 25 Teilnehmer
Theoretische Vermittlung der Grundlagen im Bereich Finanzbuchhaltung.

17.09.2018
12.11.2018
16.01.2019

1 Monat

Hamburg

Lohnbuchhaltung mit DATEV und Lexware

Inkl. Einführung in LODAS und das Anlegen von Stammdaten
Max. 25 Teilnehmer
Erhalten Sie umfassende Kenntnisse in den Programmen DATEV und Lexware.

17.09.2018 (Startgarantie)
12.11.2018
16.01.2019

1 Monat

Hamburg

SAP® ERP FI - Finanzwesen

Financials inkl. SAP® Anwenderzertifizierung Foundation Level und externes Rechnungswesen – Finanzbuchhaltung
Max. 25 Teilnehmer
Inklusive Debitoren-, Kreditoren- und Anlagenbuchhaltung.

17.09.2018
12.11.2018
16.01.2019

3 Monate

Hamburg

Fachkraft Finanzbuchhaltung - kompakt

Kompakt-Zertifikatslehrgang mit SAP® FI - Finanzwesen
Max. 25 Teilnehmer
Inkl. SAP® Anwenderzertifizierung Foundation Level – System Handling

20.08.2018
17.09.2018
15.10.2018

3 Monate

Hamburg

SAP® ERP FI - kompakt

Inkl. SAP® Anwenderzertifizierung Foundation Level – System Handling
Max. 25 Teilnehmer
Inklusive Hauptbuchhaltung und Anlagenbuchhaltung

17.09.2018 (Startgarantie)
12.11.2018
16.01.2019

1 Monat

Hamburg

Fachkraft Lohnbuchhaltung

Zertifikatslehrgang inkl. DATEV/Lexware und SAP® HCM
Max. 25 Teilnehmer
Geschult werden Themen zu Arbeitsrecht, Lohnabrechnung, Reisekostenabrechnung sowie der Umgang mit DATEV und Lexware. Inkl. SAP® Anwenderzertifizierung Foundation Level.

20.08.2018 (Startgarantie)
17.09.2018
15.10.2018

3 Monate

Hamburg


Rechnungswesen als Basis für Entscheidungen

Die Frage „Wer braucht Rechnungswesen?“ lässt sich leicht beantworten. Betriebe fast aller Wirtschaftszweige sind auf eine Buchhaltungsabteilung angewiesen. Größere Unternehmen sind vom Gesetzgeber sogar dazu verpflichtet, eine doppelte Buchführung durchzuführen. Bei diesem auch Bilanzierung genannten Vorgang werden die Geschäftsvorfälle auf zwei Konten festgehalten, einem Konto und einem Gegenkonto. Am Ende des Geschäftsjahres werden alle Konten wieder zur Schlussbilanz zusammengefasst.

Die Arbeit des Buchhalters stellt außerdem ein wichtiges Kontrollinstrument dar. Ob ein Betrieb ökonomisch arbeitet, lässt sich an der Gegenüberstellung von Ein- und Ausgaben ablesen. Auf Basis dieser Daten können dann betriebswirtschaftlich sinnvolle Entscheidungen getroffen werden. Diese Aufgabe erfüllt das Controlling, das zum internen Rechnungswesen zählt. Der Controller nutzt die bereitgestellten Daten aus der Buchhaltung, um strategische Entscheidungen für die Unternehmensführung vorzubereiten – immer mit Hinblick auf die entstehenden Kosten und inwiefern sich die Ausgaben für das Unternehmen lohnen. Ziel ist es, mit möglichst geringem Aufwand den größtmöglichen Nutzen zu erlangen. Das Rechnungswesen stellt damit das Herzstück eines Unternehmens dar, weil ohne es ein Unternehmen handlungsunfähig wird.

Weiterbilden und Kenntnisse verbessern

Durch eine Weiterbildung Rechnungswesen verbessern Sie Ihre Chancen im Berufsleben. Denn Fachkräfte mit Kenntnissen in der aktuellen Buchhaltungssoftware sind auf dem Arbeitsmarkt gefragt. Auch erfahrene Buchhalter müssen ihr Wissen auf dem aktuellsten Stand halten. Ändern sich gesetzliche Rahmenbedingungen, kann eine passende Weiterbildung der Auffrischung dienen. Auch hierfür eignen sich unsere Weiterbildungen. Die Kurse von date up vermitteln Rechnungswesen, so wie es im Geschäftsleben EDV-technisch umgesetzt wird.

Eine Weiterbildung Rechnungswesen in unseren Zertifikatslehrgängen umfasst mehrere Module. Für jedes Niveau gibt es den entsprechenden Kurs. Unsere Weiterbildungen sind daher auch auf Einsteiger ausgerichtet. In einer persönlichen Vorab-Beratung können Sie Ihren individuellen Lehr- und Zeitplan festlegen. Eine von date up organisierte Weiterbildung Rechnungswesen findet in Hamburg, Schwerin oder Stuttgart statt. Die Kurse dauern mehrere Wochen und vermitteln daher Inhalte aus dem Rechnungswesen in einer kompakten Form.

Alle Interessenten können eine Rechnungswesen-Weiterbildung bei date up buchen. Der Weiterbildungsträger gibt gerne Finanzierungstipps und ermöglicht Ratenzahlungen für Selbstzahler. Wer einen entsprechenden Bildungsgutschein von der Arbeitsagentur oder dem Jobcenter bekommen hat, kann die Weiterbildung Rechnungswesen kostenlos besuchen, denn date up ist zertifizierter Träger für die Förderung der beruflichen Weiterbildung.

SAP Bildungspartner Weiterbildung Hamburg e.V. Telc Cert EuropA Bildungspartner DATEV ECDL LEXWARE AZAV