Deutsch lernen für Migranten in Hamburg, Schwerin und Stuttgart

Wir rufen Sie zurück!

Wenn Sie zurückgerufen werden möchten, hinterlassen Sie uns bitte Ihre Telefonnummer. Optional können Sie uns mitteilen, wann es Ihnen zeitlich passt, zurückgerufen zu werden. Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

* Pflichtfeld

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Für eine E-Mail hinterlassen Sie uns bitte Ihren Namen, E-Mail und eine kurze Nachricht, worum es sich handelt. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen, um das Anliegen zu klären.

* Pflichtfeld

Vereinbaren Sie einen Termin

Wenn Sie einen kostenlosen Beratungstermin vereinbaren möchten, wählen Sie bitte einen Standort und Ihren Wunschtermin aus. Hinterlassen Sie uns anschließend Ihre E-Mail und Telefonnummer, damit wir uns schnellstmöglich bei Ihnen melden können.

* Pflichtfeld
Sie erreichen date up auch telefonisch: 0800 88 11 88 9

Fachkraftvorbereitung Marketing und Online Marketing mit Deutsch B2 Beruf

Inkl. SAP®, MS Office, Projektmanagement und B2 Beruf

Maßnahme Nr. ist beantragt

Dauer:4 Monate
Unterrichtstage:Montag bis Freitag
Uhrzeit:08:00 bis 16:00 Uhr
Methode:Präsenzunterricht mit Fachdozent
Ort:Schwerin
 
Termine:
auf Anfrage

Ziele

Die berufsvorbereitende Deutschsprachförderung Deutsch B2 Beruf dient dem gezielten Spracherwerb, um neben den Grundlegenden Chancen auf dem Arbeitsmarkt auch die Kenntnisse kaufmännischer Fachsprache zu verbessern. Bei erfolgreicher Teilnahme am Modul wird das Sprachniveau Deutsch B2 Beruf erreicht. Dem Teilnehmer werden mit der MS Office Schulung, die parallel zur berufsvorbereitenden Deutschsprachförderung stattfindet, sowie einem anschließendem intensiven Karrierecoaching die für einen Berufseinstieg förderlichen Kenntnisse vermittelt. Dabei gibt das Karrierecoaching zusätzlich zum reinen Bewerbungstraining einen Einblick in existierende Beschäftigungsmöglichkeiten der in den letzten drei Wochen fokussierten fachspezifischen Maßnahmeinhalte Vertrieb, (Online-) Marketing, Einkauf oder Rechnungswesen. In den fachspezifischen Modulen dieser Fachkraftvorbereitung wird neben grundlegenden theoretischen Kenntnissen aus Marketing und Vertrieb eine Einführung in den Bereich Projektmanagement ermöglicht.

Inhalte

Berufsvorbereitendes Deutsch B2 Beruf
Der Kurs befähigt die Teilnehmenden dazu, sich in beruflichen Situationen sicher und präzise
zu verständigen.Das Lehrwerk bereitet auf die Prüfung telc Deutsch B2 Beruf vor.

Lerninhalte laut Kursbuch Einfach besser!

Kapitel 1: Sich im Beruf vorstellen
  •  „Du“ und „Sie“ am Arbeitsplatz
  •  Branchen und Berufe im Wandel
  •  Unternehmensstrukturen: Wer macht was?
Kapitel 2: Bewerbung
  • Stellensuche und Bundesagentur für Arbeit
  • Lebenslauf und Bewerbung
  • Bewerbungsschreiben und Vorstellungsgespräch
Kapitel 3: Arbeit und Familie
  • Arbeitsalltag
  • Schwierigkeiten im Job
  • Zwischen Beruf und Familie
Kapitel 4: Beruflich unterwegs
  • Eine Geschäftsreise planen
  • Arbeitsablauf und -organisation
  • Arbeitsanweisungen und Ratschläge
Kapitel 5: Messe, Verkauf und Small Talk
  • Messevorbereitung
  • Kundengespräche und Small Talk
  • Vereinbarungen treffen
Kapitel 6: Angebote und Verhandlungen
  • Angebotsschreiben
  • Verhandlungsgespräche
  • Liefer- und Zahlungsbedingungen
Kapitel 7: Bestellen, nachfragen, bezahlen
  • Bestellungen aufgeben
  • Sich telefonisch erkundigen
  • Rechnungen bezahlen
Kapitel 8: Konflikte und Beschwerden
  • Konflikte und Mißverständnisse
  • Kritik- und Konfliktgespräche
  • Qualitätsmanagement
Kapitel 9: Eine Besprechung planen
  • Organisation einer Besprechung
  • An einer Besprechung teilnehmen
  • Prognosen und Protokolle
Kapitel 10: Bestimmungen am Arbeitsplatz
  • Technische Anleitungen
  • Formalitäten und Regelungen
  • Unfallgefahren und Sicherheitsbestimmungen
Kapitel 11: Arbeitsvertrag, Steuern, Abgaben
  • Arbeitsverträge
  • Gehaltsabrechnungen, Betriebsrat
  • Kündigung und neue Arbeitssuche
Kapitel 12: Fit für die Prüfung
  • Der Prüfungsteil Hören
  • Der Prüfungsteil Lesen & Sprachbausteine
  • Der Prüfungsteil Schreiben & Sprechen
  • Der Prüfungsteil Sprechen
Prüfungsvorbereitung und telc test B2 Beruf

Lerninhalte laut Kursbuch Mit Erfolg zu telc Deutsch B2
  • Wortschatz
    Ernährung und Diäten | Tiere | Gesunde Ernährung | Sport | Urlaub | Freizeit | Feste, Feiertage und Veranstaltungen | Handel und Konsum | Mobiltelefon und Internet | Arbeitsmarkt | Stellenscuche | Bewerbungen | Regenbogenpresse | Wahlen | Tarifpartnerschaft | Beschwerden | Zahlenangaben in Texten | Kirche | Kindergarten / Schule | Armut | Intuition | Lernen | Medizin | Verkehr | Katastrophenmeldungen | Beziehungen
  • Grammatik
    Artikelgebrauch | Deklination: Nomen und Adjektive | Deklination: n-Deklination und Plural | Pronomen | Akkusativ | Dativ, Dativ und Akkusativ | Genitiv | Hauptsatz | Konnektoren | Relativsätze | Partizipien | Modalverben | Gegenwart und Zukunft | Vergangenheit | Passiv I und II | Konjunktiv I und II | Präpositionen | Verben, Nomen Adjektive mit Präposition | Pronominaladverbien
  • Prüfungsteile
    Leseverstehen 1-3 Teil | Sprachbausteine 1-2 Teil | Hörverstehen 1-3 Teil | Mündliche Prüfung 1-3 Teil

MS Office Schulung

Windows Base

  • Grundlagen
  • Dateien und Ordner verwalten
  • Effizienter Umgang mit dem Desktop
  • Probleme beheben

Word Expert

  • Grundlagen
  • Schneller/effizienter Arbeiten
  • Gemeinsames Arbeiten
  • Erweiterte Kenntnisse

Excel Expert

  • Grundlagen
  • Einfache Operationen
  • Diagramme
  • Schneller/effizienter Arbeiten
  • Erweiterte Kenntnisse
  • Gemeinsames Arbeiten
  • Problembehandlung

PowerPoint Medium

  • Präsentationserstellung im Allgemeinen
  • Grundlagen
  • Erweiterte Kenntnisse

Outlook Base

  • Allgemein
  • Emails
  • Termine und Besprechungen
  • Kontakt anlegen und bearbeiten
  • Die Module Notizen und Aufgaben kennenlernen

Karrierecoaching

Bewerbungsunterlagen

  • Theoretische Grundlagen Inhalte Lebenslauf / Anschreiben
  • Theoretische Grundlagen Aufbau Lebenslauf / Anschreiben
  • Theoretische Grundlagen Analyse einer Stellenanzeige
  • Analyse überarbeiteter Lebenslauf
  • Erarbeitung / Optimierung Lebenslauf anhand von Stellenanzeigen
  • Analyse überarbeiteter Anschreiben
  • Erarbeitung / Optimierung Anschreiben anhand von Stellenanzeigen
  • Deckblatt / Qualifikationsprofil
  • Initiativbewerbungen
  • Online Bewerbungen

Vorstellungsgespräch

  • Erfolgsrelevante Aspekte im Rahmen eines Vorstellungsgespräches
  • Optimierung Vorbereitung / Nachbereitung Vorstellungsgespräch
  • Umsetzung ÜbungsV-gespräch
  • Analyse der Stärken Schwächen
  • Identifizieren von persönlichen Fehler- und Chancenpotenzialen
  • Umsetzung ÜbungsV-gespräch
  • Analyse ÜbungsV-gespräch

Arbeitsmarkt- und Berufsorientierung

  • Einstieg und Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt
    - Marketing
    - Vertrieb
    - Einkauf
    - Rechnungswesen
    - Online Marketing
  • Grundlagen Arbeitsrecht
  • Bildungsmöglichkeiten

Individuelle Fachkraftvorbereitung Marketing und Online Marketing

Grundlagen Marketing und Online Marketing

Marketinggrundlagen

  • Product, Price
  • Place, Promotion
  • Ziele und Strategien

Grundlagen Online Marketing

  • Begriffsdefinitionen
  • Formen des Online Marketings
  • Grundlagen Web Usability / Userführung

Projektmanagement

Das Seminar stellt die verschiedenen Prozesse und Phasen im Projektmanagement theoretisch dar und vermittelt in einer Fallstudie Aufgaben, Rollen, Vorgehensweisen und Konfliktlösungen der Projektarbeit in der Praxis.

  • Projektarten
  • Projektorganisation
  • Prozesse und Phasen des Projektmanagements
  • Initiierungsprozesse
  • Planungsprozesse
  • Ausführungsprozesse
  • Überwachungs- und Steuerungsprozesse
  • Abschließende Prozesse

SAP® Grundlagenschulung

SAP® Übersicht / Navigation

  • Einführung in die Software
  • Erste Schritte
  • Aufbau und Grundlagen des SAP®-Systems
  • Einführung in die Bereich SAP® FI, SAP® HCM, SAP® SCM
  • Online-Hilfe
  • Navigation im System
  • Organisationsstrukturen
  • Stamm- / Bewegungsdaten
  • Reporting

Zielgruppe

  • Arbeitslose und von Arbeitslosigkeit bedrohte Arbeitssuchende.
  • Schutzsuchende und Geflüchtete, die eine professionelle Unterstützung zur Integration auf den Arbeitsmarkt benötigen oder wünschen.
  • z.B. SachbearbeiterInnen der Fachrichtungen Marketing, Einkauf, Vertrieb, Buchhaltung, Personalwesen, Controlling, Sekretärinnen oder Absolventen und Studienabbrecher der Fachrichtungen BWL, VWL.

Zugangsvoraussetzungen

Jeder potenzielle Teilnehmer nutzt in einem kostenlosen Beratungsgespräch die fachliche Expertise des Projektkoordinators, um sich über die aktuelle Eignung (Voraussetzung erfüllt) und die zukünftige Ausrichtung (gewünschtes Tätigkeitsfeld) zu informieren.

Weitere Zugangsvoraussetzungen:
  • mehrjährige kaufmännische Berufserfahrung
  • offizielles telc Test B1 Zertifikat

Förderung

date up als Bildungsträger sowie alle angebotenen Kurse und Weiterbildungen sind durch CertEuropA nach AZAV zertifiziert. Unsere Weiterbildungen können über die Agenturen für Arbeit und die Jobcenter per Bildungsgutschein (SGB III / II) oder über andere Kostenträger wie der Deutschen Rentenversicherung (DRV), Transfergesellschaften oder dem Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr zu 100 % gefördert werden.


Ihre Ansprechpartnerin

Ansprechpartner
Ricarda Görs

Standortleiterin Schwerin
Fon 0385 55587-76
Fax 0385 5558781
E-Mail r.goers@date-up.com

Seminaranfrage

SAP Bildungspartner Weiterbildung Hamburg e.V. Telc Cert EuropA Bildungspartner DATEV ECDL LEXWARE AZAV