AVGS - Bewerbungstraining-Team

Wir rufen Sie zurück!

Wenn Sie zurückgerufen werden möchten, hinterlassen Sie uns bitte Ihre Telefonnummer. Optional können Sie uns mitteilen, wann es Ihnen zeitlich passt, zurückgerufen zu werden. Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

* Pflichtfeld

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Für eine E-Mail hinterlassen Sie uns bitte Ihren Namen, E-Mail und eine kurze Nachricht, worum es sich handelt. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen, um das Anliegen zu klären.

* Pflichtfeld

Vereinbaren Sie einen Termin

Wenn Sie einen kostenlosen Beratungstermin vereinbaren möchten, wählen Sie bitte einen Standort und Ihren Wunschtermin aus. Hinterlassen Sie uns anschließend Ihre E-Mail und Telefonnummer, damit wir uns schnellstmöglich bei Ihnen melden können.

* Pflichtfeld
Sie erreichen date up auch telefonisch: 0800 88 11 88 9

Wirtschaft und Kommunikation Grundlagen

Voraussetzung: Sprachniveau B1

Maßnahme Nr. wird beantragt

Dauer:1 Monat
Unterrichtstage:Montag bis Freitag
Uhrzeit:08:00 bis 16:00 Uhr
Methode:Präsenzunterricht mit Fachdozent
Ort:Schwerin
 
Termine:
auf Anfrage

Ziele

Die Kenntnisvermittlung in diesem Modul wird in einer Kombination aus individueller Unterstützung im Einzelcoaching und Kleingruppenunterricht bis maximal sechs Teilnehmenden durchgeführt. Das Lehrgangskonzept berücksichtigt den erfolgreichen Erwerb von grundlegenden Kenntnissen zur Wirtschaft und Kommunikation einerseits in der Kleingruppe und geht andererseits auf die individuellen Erfordernisse ein. Ein Analysegespräch zu Beginn ermöglicht es, individuelle Bedürfnisse zum berücksichtigen. Die Zielanalyse zum Schluss betrachtet den Lern- / Aktivierungsfortschritt und empfiehlt darauf aufbauend die nächsten Schritte.

Inhalte

Betriebswirtschaftliche Grundlagen               
  • Allgemeine Grundlagen der BWL
  • Rechtsgrundlagen (Vertragsrecht / Rechtsverordnungen)
  • Rechtsformenwahl
  • Beschaffung und Logistik
  • Absatzwirtschaft/Marketing
  • Unternehmensplanung, Personalwirtschaft und Organisationslehre
  • Produktionswirtschaft
Grundlagen der Unternehmensorganisation
  • Unternehmensstruktur durch Aufbauorganisation
  • Primär- und Sekundärorganisationen
  • Prozessstruktur durch Ablauforganisation
Einführung in die betriebswirtschaftlichen Leistungsprozesse
  • Beschaffung
  • Leistungserstellung
  • Absatz, Markt und Preis
Grundlagen Recht
  • BGB
  • Handelsrecht
  • Arbeitsrecht
Arbeitsmarkt und Bildungsmöglichkeiten
  • Einstieg und Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt
  • Bildungsmöglichkeiten

Zielgruppe

Arbeitslose und von Arbeitslosigkeit bedrohte Arbeitssuchende und Zugewanderte, die eine professionelle Unterstützung beim Verbessern ihrer Kenntnisse benötigen oder wünschen.

Zugangsvoraussetzungen

Persönliches Beratungsgespräch,
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein nach §45 Abs.1 Satz 1 Nr.2 SGBIII
sowie Deutsch Sprachniveau B1

Förderung

date up als Bildungsträger sowie alle angebotenen Kurse und Weiterbildungen sind durch CertEuropA nach AZAV zertifiziert. Unsere Weiterbildungen können über die Agenturen für Arbeit und die Jobcenter per Bildungsgutschein (SGB III / II) oder über andere Kostenträger wie der Deutschen Rentenversicherung (DRV), Transfergesellschaften oder dem Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr zu 100 % gefördert werden.


Ihre Ansprechpartnerin

Ansprechpartner
Anja Zachow

Standortkoordinatorin Schwerin
Fon 0385 5558774
Fax 0385 5558781
E-Mail a.zachow@date-up.com

Seminaranfrage

Themenverwandte Seminare

Deutschkurs A2

Deutschkurs A2

Der Deutschkurs A2 richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen des Teilnehmers. So wird bei dem Lehrgang der Erwerb von Sprachkenntnissen auf Zielniveau A2 und auf eine praxisrelevante Kommunikation in kleinen Gruppen bis zu 6 Teilnehmern geachtet. zum Seminar

Individuell begleitete Kenntnisvermittlung

Individuell begleitete Kenntnisvermittlung

Durch die individuelle Kenntnisvermittlung wird auf jeden Teilnehmer persönlich im Einzelcoaching eingegangen. Dabei werden wichtige Themen bearbeitet, wie u.a. berufsvorbereitendes Deutsch von A2 - B2, Analysegespräche u.v.m. zum Seminar

Profiling mit berufspraktischer Orientierung

Profiling mit berufspraktischer Orientierung

Die Maßnahme nach §45 zielt darauf die Integration von Flüchtlingen und Migranten in Gesellschaft und den ersten Arbeitsmarkt zu fördern sowie zu erleichtern. Wir beraten individuell und bedarfsspezifisch. zum Seminar

Deutschkurs B1

Deutschkurs B1

Der Deutschkurs B1 richtet sich nach den Bedürfnissen des Interessenten. Bei dem Lehrgang wird während des Erwerbs von Sprachkenntnissen auf Zielniveau A2 auch auf eine praxisrelevante Kommunikation in kleinen Gruppen bis zu 6 Teilnehmern geachtet. zum Seminar

SAP Bildungspartner Bundesagentur für Arbeit Cert EuropA Bildungspartner DATEV ECDL LEXWARE AZAV