AVGS (Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein) - Bewerbungstraining-Team

Wir rufen Sie zurück!

Wenn Sie zurückgerufen werden möchten, hinterlassen Sie uns bitte Ihre Telefonnummer. Optional können Sie uns mitteilen, wann es Ihnen zeitlich passt, zurückgerufen zu werden. Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

* Pflichtfeld

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Für eine E-Mail hinterlassen Sie uns bitte Ihren Namen, E-Mail und eine kurze Nachricht, worum es sich handelt. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen, um das Anliegen zu klären.

* Pflichtfeld

Vereinbaren Sie einen Termin

Wenn Sie einen kostenlosen Beratungstermin vereinbaren möchten, wählen Sie bitte einen Standort und Ihren Wunschtermin aus. Hinterlassen Sie uns anschließend Ihre E-Mail und Telefonnummer, damit wir uns schnellstmöglich bei Ihnen melden können.

* Pflichtfeld
Sie erreichen date up auch telefonisch: 0800 88 11 88 9

Individuell begleitete Kenntnisvermittlung

Feststellung, Verringerung und Beseitigung von Vermittlungshemmnissen nach AVGS

Maßnahme Nr. wird beantragt

Dauer:Individuelle Dauer
Unterrichtstage:Montag bis Freitag
Uhrzeit:08:00 bis 16:00 Uhr
Methode:Präsenzunterricht mit Fachdozent
Ort:Schwerin
 
Termine:
auf Anfrage

Ziele

Das Seminar versetzt die Teilnehmer in die Lage, durch den Erwerb von beruflichen Kenntnissen und Fertigkeiten in Kombination mit Einzelcoachings zur Aktivierungs- und Vermittlungsunterstützung neue Jobperspektiven zu realisieren.

Inhalte

  • Einzelcoaching zur Aktivierung und Unterstützung
  • Individuelle Kenntnisvermittlung aus den Bereichen:
  1. Berufsvorbereitendes Deutsch Zielniveau A2
  2. Berufsvorbereitendes Deutsch Zielniveau B1
  3. Berufsvorbereitendes Deutsch Zielniveau B2
  4. Grundlagen zu Wirtschaft und Kommunikation
  5. Englisch in Wirtschaft und Verwaltung
  6. Grundlegende Computerkenntnisse

Einzelcoaching zur Aktivierung und Unterstützung

  • Analysegespräch
    - Situationsanalyse
    - Ggf. Angaben zum Aufenthaltsstatus, zum Arbeitsmarktzugang, zum Bildungsstand, zur Berufsbildung, zur Berufserfahrung und zu    
      Sprachkenntnissen (Nachweise A1 / telc A2 / telc B1 / telc B2)
    - Ziel: Vorscreening des Teilnehmers hinsichtlich beruflicher Situation, gesetzten Zielen und mit der Maßnahme verbundenen Erwartungen

  • Konzeptionsgespräch / Terminierung
    - Bestimmen Coachingthemenkomplex
    - gemeinsames Erarbeiten einer Zieldefinition
    - bestimmen Folgetermine

  • Reflexion der Kenntnisvermittlung
    - Nachbearbeitung der Lerninhalte
    - Individuelle Verständnisschwierigkeiten und Hindernisse
    - Individuelle organisatorische Hemmnisse
    - Strategien zur Problemlösung

  • Bewerbungsunterlagen überarbeiten
    - Inhalte und Aufbau Lebenslauf / Anschreiben
    - Theoretische Grundlagen Aufbau Lebenslauf / Anschreiben
    - Analyse einer Stellenanzeige
    - Analyse überarbeiteter Lebenslauf
    - Erarbeitung / Optimierung Lebenslauf anhand von Stellenanzeigen
    - Analyse überarbeiteter Anschreiben
    - Erarbeitung / Optimierung Anschreiben anhand von Stellenanzeigen
    - Deckblatt / Qualifikationsprofil
    - Initiativbewerbungen
    - Online Bewerbungen

  • Vorstellungsgespräch vorbereiten
    - Analyse der Stärken Schwächen
    - Identifizieren von persönlichen Fehler- und Chancenpotenzialen
    - Umsetzung Übungsgespräch
    - Analyse Übungsgespräch

  • Zielanalyse
    Abschlussgespräch
    - Situations- / Fortschrittsanalyse
    - Empfehlung weitere Vorgehensweise

Zielgruppe

Arbeitslose und von Arbeitslosigkeit bedrohte Arbeitssuchende und Zugewanderte, die eine professionelle Unterstützung beim Verbessern ihrer Kenntnisse benötigen oder wünschen.

Zugangsvoraussetzungen

Persönliches Beratungsgespräch.
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein nach §45 Abs.1 Satz 1 Nr.2 SGBIII

Förderung

Liegen die individuellen Voraussetzungen für einen AVGS vor, können die Maßnahmegebühren von der Bundesagentur für Arbeit oder vom JobCenter übernommen werden. Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter. Weitere Informationen rund um den AVGS finden Sie unter unseren FAQ's.


Ihre Ansprechpartnerin

Ansprechpartner
Ricarda Görs

Niederlassungsleitung Schwerin
Fon 0385 5558776
Fax 0385 5558781
E-Mail r.goers@date-up.com

Seminaranfrage

Themenverwandte Seminare

Deutschkurs A2

Deutschkurs A2

Der Deutschkurs A2 richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen des Teilnehmers. So wird bei dem Lehrgang der Erwerb von Sprachkenntnissen auf Zielniveau A2 und auf eine praxisrelevante Kommunikation in kleinen Gruppen bis zu 6 Teilnehmern geachtet. zum Seminar

Deutschkurs B2

Deutschkurs B2

Der berufsvorbereitende Deutschkurs B2 richtet sich nach den Bedürfnissen des Teilnehmers, ganz individuell abgestimmt. Bei dem Kurs wird neben dem Erwerb von Sprachkenntnissen auf Zielniveau B2 auch auf eine praxisnahe Kommunikation in kleinen Gruppen von bis zu 6 Teilnehmern geachtet. zum Seminar

Wirtschaft und Kommunikation Grundlagen

Wirtschaft und Kommunikation Grundlagen

Der Kurs dient zum Erwerb von grundlegenden Kenntnissen zur Wirtschaft und Kommunikation im individuellen Einzelcoaching und auf die Bedürfnisse des Teilnehmers angepasst. zum Seminar

Grundausbildung Pflegeassistenz und Alltagsbegleiter (m/w) § 43b SGB XI

Grundausbildung Pflegeassistenz und Alltagsbegleiter (m/w) § 43b SGB XI

Absolvieren Sie in 4 Monaten eine Ausbildung zur Pflegeassistenz und Alltagsbegleiter nach §43b in Schwerin. ✅ Inkl. 7 Wochen Praktikum. zum Seminar

SAP Bildungspartner Weiterbildung Hamburg e.V. Telc Cert EuropA Bildungspartner DATEV ECDL LEXWARE AZAV