Anpassungsqualifikation mit date up in Hamburg

Wir rufen Sie zurück!

Wenn Sie zurückgerufen werden möchten, hinterlassen Sie uns bitte Ihre Telefonnummer. Optional können Sie uns mitteilen, wann es Ihnen zeitlich passt, zurückgerufen zu werden. Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

* Pflichtfeld

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Für eine E-Mail hinterlassen Sie uns bitte Ihren Namen, E-Mail und eine kurze Nachricht, worum es sich handelt. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen, um das Anliegen zu klären.

* Pflichtfeld

Vereinbaren Sie einen Termin

Wenn Sie einen kostenlosen Beratungstermin vereinbaren möchten, wählen Sie bitte einen Standort und Ihren Wunschtermin aus. Hinterlassen Sie uns anschließend Ihre E-Mail und Telefonnummer, damit wir uns schnellstmöglich bei Ihnen melden können.

* Pflichtfeld
Sie erreichen date up auch telefonisch: 0800 88 11 88 9

Anpassungsqualifizierungen - die Alternative zu Umschulungen

Der Fachkräftebedarf in Deutschland ist nach wie vor hoch. Besonders in Handwerk und Industrie hinterlässt der Fachkräftemangel Spuren. Ein großes Problem für Unternehmen, denn viele Stellen bleiben unbesetzt. Für Arbeitsuchende hingegen bietet sich eine Chance, die genutzt werden sollte. Mit einer AZAV-zertifizierten Anpassungsqualifizierung in Hamburg bei date up können Arbeitsuchende sich das nötige Wissen für Jobs in Technik und Luftfahrt aneignen. Als Teilkonstrukteur für luftfahrttechnische Systeme eröffnen sich Karrieremöglichkeiten in der Luft- und Raumfahrt, bei Airports wie dem Flughafen Hamburg und in Unternehmen wie Airbus und Lufthansa. Maschinen- und Anlagenführer hingegen arbeiten mit großen Produktionsanlagen und überwachen die ablaufenden Prozesse. Von der Textil- bis hin zur Metallindustrie kann kaum ein Produktionsbetrieb auf sie verzichten.

Neue Anforderungen durch technologischen Fortschritt

Laut Definition ist eine Anpassungsqualifikation eine berufliche Weiterbildung, mit dem Ziel, die Fähigkeiten der Teilnehmer auszubauen oder nach längerer Auszeit aufzufrischen. Als Quereinsteiger oder Wiedereinsteiger mit lange zurückliegendem Berufsabschluss können Sie in einer Anpassungsqualifikation Ihre Kenntnisse an die technischen Neuerungen anpassen. Sie kommt auch für Personen in Frage, deren Qualifikation nach den heutigen Anforderungen des Arbeitsmarktes als veraltet gilt oder nicht anerkannt wird. Diese bestehenden Lücken können technisch Interessierte mit einer Anpassungsqualifizierung schließen.

Umschulungen für einen Neustart

Reicht Ihnen keine Fachhelfer-Ausbildung, können Sie sich bei uns alternativ für eine Umschulung entscheiden. Starten Sie Ihre Anpassungsqualifzierung und erweitern Sie diese mit einer Umschulung zum Mechatroniker oder Elektroniker. Hier geht es zu den Angeboten.


Alle Anpassungsqualifizierungen aus dem technischen Bereich

Mit Hilfe der Filter können Sie sich die Auswahl unsere Seminare nach den entsprechenden Kriterien einschränken lassen.
Unser Angebot umfasst momentan 4 Kurse.


Fachhelfer Mechatronik

mit Elektronik, Elektrotechnik, Steuerungstechnik und Zerspanungstechnik
Max. 20 Teilnehmer

01.02.2018
01.08.2018

10 Monate

Hamburg - Technical Training Center

Fachhelfer Maschinen- und Anlagenführer

Der Produktionsgarant!
Max. 20 Teilnehmer
Themenschwerpunkte sind u.a.: Qualitätssicherung, Metall und Elektrotechnik.

01.02.2018
01.08.2018

3 Monate

Hamburg - Technical Training Center

Fachhelfer Elektrotechnik

Inkl. Grundlagen Mathematik und Steuerungstechnik
Max. 20 Teilnehmer
Wichtige Grundlagen in Steuerungstechnik, sowie Elektronik I und II.

01.02.2018

7 Monate

Hamburg - Technical Training Center

Teilekonstrukteur für luftfahrttechnische Systeme

für Unternehmen der Luftfahrtindustrie
Max. 20 Teilnehmer

auf Anfrage

3 Monate

Hamburg - Technical Training Center


Handwerk hat goldenen Boden

Diese alte Weisheit gilt auch heute noch. Die Auftragslage im Handwerk Hamburgs sieht rosig aus, die Nachfrage ist gut. Aber nicht alle Aufträge können von den Handwerksunternehmen angenommen werden, dafür fehlen einfach ausreichend qualifizierte Fachkräfte. Allein im Bereich Mechatronik gibt es laut der Bundesagentur für Arbeit bundesweit Engpässe.

Mit einer praxisorientierten Anpassungsqualifikation zum Fachhelfer Mechatronik können die Teilnehmer sich für sichere Jobs in der Mechatronik qualifizieren. Die modular aufgebaute Anpassungsqualifizierung Fachhelfer Mechatronik umspannt die Themen Elektronik, Elektrotechnik, Steuerungstechnik und Zerspanungstechnik. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen alle nötigen elektrotechnischen Grundlagen und erhalten zusätzlich einen Abschluss als Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten. Der Fachhelfer Mechatronik eignet sich auch als Grundlagenkurs für eine spätere Umschulung zum Mechatroniker oder Elektroniker für Geräte und Systeme.

Technische Qualifizierungen im Präsenzunterricht

In den Werkstätten und Laboren des Technical Training Centers in Hamburg-Altona finden die Anpassungsqualifizierungen im Präsenzunterricht statt. Die Teilnehmer werden in den Vollzeitkursen von Trainern unterrichtet, die ihr Handwerk verstehen. Theorie und Praxis gehen dabei Hand in Hand. Ein Praktikum stellt sicher, dass Gelerntes praktisch vertieft wird und erste Kontakte zu Arbeitgebern geknüpft werden können. Nach erfolgreich bestandener Prüfung besteht die Möglichkeit, bei einem unserer Kooperationspartner direkt beruflich einzusteigen.

Schnell und qualifiziert in einen neuen Job

Eine Anpassungsqualifikation eignet sich für alle, die direkt auf den Bedarf des Arbeitsmarktes reagieren möchten. Alternativ zu Umschulungen, die häufig einen Zeitraum von 2 Jahren einnehmen, schafft eine Anpassungsqualifizierung die Grundlage für einen schnellen Wiedereinstieg in den stabilen Arbeitsmarkt. Bei date up dauert es zwischen 3 und 6 Monaten, bis die Teilnehmer einer Anpassungsqualifizierung ihren Abschluss in den Händen halten und beruflich neu durchstarten können. 

SAP Bildungspartner Weiterbildung Hamburg e.V. Telc Cert EuropA Bildungspartner DATEV ECDL LEXWARE AZAV