Anpassungsqualifikation mit date up in Hamburg

Wir rufen Sie zurück!

Wenn Sie zurückgerufen werden möchten, hinterlassen Sie uns bitte Ihre Telefonnummer. Optional können Sie uns mitteilen, wann es Ihnen zeitlich passt, zurückgerufen zu werden. Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

* Pflichtfeld

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Für eine E-Mail hinterlassen Sie uns bitte Ihren Namen, E-Mail und eine kurze Nachricht, worum es sich handelt. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen, um das Anliegen zu klären.

* Pflichtfeld

Vereinbaren Sie einen Termin

Wenn Sie einen kostenlosen Beratungstermin vereinbaren möchten, wählen Sie bitte einen Standort und Ihren Wunschtermin aus. Hinterlassen Sie uns anschließend Ihre E-Mail und Telefonnummer, damit wir uns schnellstmöglich bei Ihnen melden können.

* Pflichtfeld
Sie erreichen date up auch telefonisch: 0800 88 11 88 9

Fachhelfer Mechatronik

mit Elektronik, Elektrotechnik, Steuerungstechnik und Zerspanungstechnik

Maßnahme Nr. 123-2093-2017

Dauer:10 Monate
Unterrichtstage:Montag bis Freitag
Uhrzeit:Montags bis Donnerstags 8:00 bis 15:30 Uhr, Freitags bis 12:30 Uhr
Methode:Präsenzunterricht mit Fachdozent
Ort:Hamburg - Technical Training Center
 
Termine:
auf Anfrage

Ziele

Mit der gezielten Modulkombination zum Fachhelfer Mechatroniker verfügen Teilnehmer über alle erfolderlichen fachlichen Grundlagen im Bereich Elektrotechnik. Zudem garantiert die erfolgreich bestandene Prüfung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten die rechtliche Absicherung bei der eigenverantwortlich durchgeführten Prüfung ortsveränderlicher Geräte.

Hinweis:

Der Einstieg ist bis zum 21.08.2017 möglich.

Inhalte

Fachhelfer Mechatroniker - das Mutlitalent!
Mechatroniker/innen bauen mechanische, elektrische und elektronische Komponenten, montieren sie zu komplexen Systemen, programmieren Steuerungssoftware und halten die Systeme instand.

Grundlagen Mathematik für gewerblich-technische Umschulungen

  • Grundrechenarten
  • Gleichungen
  • Geometrie

Elektrotechnik inkl. EFT

  • Einführung in die Elektrotechnik
  • Gefahren des elektrischen Stromes und Sicherheitsregeln
  • Schaltungen und Schaltungsunterlagen
  • Betriebsmittel
  • Praktische Übungen
  • Überblick Kommunikationstechnik

Elektronik I

  • Größen und Einheiten
  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Bauelemente der Elektronik
  • Ausgewählte Grundschaltungen mit diskreten aktiven und passiven Bauelementen
  • Messtechnik
  • Löttechnik
  • Realisierung elektronischer Schaltungen

Elektronik II

  • Digitaltechnik
  • Operationsverstärker
  • Lineare integrierte Bausteine
  • Realisierung digitaltechnischer Anwendungen
  • Realisierung von Schaltungen mit Operationsverstärkern
  • Realisierung von Schaltungen mit linearen integrierten Bausteinen
  • Labor- / Messtechnik
  • etc.

Steuerungstechnik Grundlagen

  • Allgemeine Theorie
  • Verdrahtungsprogrammierte Steuerungen (VPS)
  • Pneumatik
  • Digitaltechnik
  • Automatisierungssysteme
  • Praxis Stereurungstechnik

Steuerungstechnik mit SPS
(STEP7/GRAFCET)

  • Allgemeine Theorie
  • Digitaltechnik
  • Programmdarstellung
  • Grundlagen der Programmierung
  • Hardware
  • Operanden und Operationen
  • Programmentwicklung

Zerspanungstechnik Metall

  • Einführung in konventionelle Zerspanung an Dreh-, Fräs- und Bohrmaschinen
  • Mess- und Lehrtechnik in Theorie & Praxis, Passungen drehen
  • Theoretische Grundlagen der Gewindeherstellung
  • Konus drehen, Einführung in das Fräsen, Fräsen mit Maschinenvorschub, Passungen fräsen

Maschinenelemente

  • Übersicht Gewindearten
  • Schrauben
  • Muttern
  • Scheiben
  • Welle-Nabe-Verbindungen
  • Sonstige Maschinenelemente
  • Antriebselemente
  • Diverse Lager

Instandhaltung

  • Arten der Instandhaltung
  • Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • QM/Technische Dokumentation
  • Dokumentation der Instandhaltung

Zielgruppe

  • Interessenten, die über Berufserfahrung im Bereich Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten verfügen, denen die rechtliche Absicherung fehlt.
  • Interessenten mit einem Berufsabschluss in einem anderen Gewerk (z.B. Schlosser), die neue Jobperspektiven über die Erweiterung des Aufgabengebietes generieren wollen.
  • Interessenten ohne Berufsabschluss in einem anderen Gewerk, die als Quereinsteiger die Grundlage für eine spätere Umschulung zum Mechatroniker oder Elektroniker für Geräte und Systeme legen wollen.

Förderung

date up als Bildungsträger sowie alle angebotenen Kurse und Weiterbildungen sind durch CertEuropA nach AZAV zertifiziert. Unsere Weiterbildungen können über die Agenturen für Arbeit und die Jobcenter per Bildungsgutschein (SGB III / II) oder über andere Kostenträger wie der Deutschen Rentenversicherung (DRV), Transfergesellschaften oder dem Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr zu 100 % gefördert werden.


Ihre Ansprechpartnerin

Ansprechpartner
Jessica Weiß

Projektkoordination
Fon 040 8972067810
Fax 040 8972067829
E-Mail j.weiss@date-up.com

Seminaranfrage

Themenverwandte Seminare

Umschulung Mechatroniker (m/w) (HK)

Umschulung Mechatroniker (m/w) (HK)

Umschulung Mechatroniker mit möglicher Einstellungszusage von Kooperationspartnern starten. Dauer der Umschulung: 24 Monate in Hamburg. zum Seminar

Fachhelfer Elektrotechnik

Fachhelfer Elektrotechnik

Elektrotechnik Ausbildung in 7 Monaten. Fachhelfer Elektrotechnik werden inkl. Vermittlung von Grundlagen in Mathe und Steuerungstechnik. zum Seminar

Grundlagen Mathematik für gewerblich-technische Umschulungen

Grundlagen Mathematik für gewerblich-technische Umschulungen

Das Seminar in Hamburg frischt Ihr Wissen in den Grundlagen Mathematik auf und Sie erlangen Sicherheit bei Formelumstellungen. Dauer: 3 Wochen zum Seminar

Maschinenelemente

Maschinenelemente

Das Seminar Maschinenelemente in Hamburg vermittelt Verständnis, Wirkungsweisen und Berechnungen von Elementen. Dauer: 3 Wochen. Hier klicken. zum Seminar

SAP Bildungspartner Weiterbildung Hamburg e.V. Telc Cert EuropA Bildungspartner DATEV ECDL LEXWARE AZAV