Kostenloser Anruf:

07:30 bis 22:00 Uhr [Mo-Fr], 08:00 bis 18:00 Uhr [Sa-So]

Aktuelles über die date up training GmbH - Finden Sie News, Pressemitteilungen und Jobangebote
  • Persönliche Betreuung durch Bildungsberater
  • Moderne und offene Seminarräume
  • Ausgezeichnete Kundenzufriedenheit
  • Ausstattung nach neuesten technischen Standards
  • Kooperationen mit 
    einstellenden Unternehmen
  • Partnerschaften mit 
    verschiedenen Verbänden

Wir rufen Sie zurück!

Wenn Sie zurückgerufen werden möchten, hinterlassen Sie uns bitte Ihre Telefonnummer. Optional können Sie uns mitteilen, wann es Ihnen zeitlich passt, zurückgerufen zu werden. Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder, die wir für die Bearbeitung Ihrer Rückrufanfrage benötigen. Ohne diese Informationen können wir Sie nicht zurückrufen.
Wir verarbeiten Ihre angegebenen Daten nur zur Bearbeitung Ihrer Rückrufanfrage. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Für eine E-Mail hinterlassen Sie uns bitte Ihren Namen, E-Mail und eine kurze Nachricht, worum es sich handelt. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen, um das Anliegen zu klären.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder, die wir für die Bearbeitung Ihrer Nachricht oder Frage benötigen. Ohne diese Informationen können wir Ihre Nachricht oder Frage nicht bearbeiten.
Wir verarbeiten Ihre angegebenen Daten nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vereinbaren Sie einen Termin

Wenn Sie einen kostenlosen Beratungstermin vereinbaren möchten, wählen Sie bitte einen Standort und Ihren Wunschtermin aus. Hinterlassen Sie uns anschließend Ihre E-Mail und Telefonnummer, damit wir uns schnellstmöglich bei Ihnen melden können.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder, die wir für die Bearbeitung Ihrer Terminanfrage benötigen. Ohne diese Informationen können wir Ihre Terminanfrage nicht bearbeiten.

Sie erreichen date up auch telefonisch: 0800 88 11 88 9

Maja Salomon und Stefan Schreiber im Mitarbeiter Interview

Seit wann arbeitet ihr bei der date up training GmbH?

Maja:
Im März werden es 4 Jahre. Ich arbeite seit dem 17.03.2014 bei date up. Hier schon eine kleine Anekdote zum Anfang. Ca. 2 oder 3 Wochen nachdem ich hier angefangen habe, hatten bereits 3 Mitarbeiter, Stefan war auch mit dabei, ihr 10- jähriges Jubiläum, welche ich vorbereitet habe.

Stefan:
Ich bin von Anfang an dabei. Im April sind es mittlerweile 14 Jahre.

In welchem Bereich / Team arbeitet ihr?

Maja:
Ich arbeite im Personalmanagement als One-Woman-Show.

Stefan:
Meine Abteilung ist die Technik. Damals habe ich als IT-Consultant angefangen. Jetzt ich arbeite als IT-Administrator.

Warum habt ihr bei date up angefangen?

Maja:
Nach meiner 2. Elternzeit habe ich etwas Neues für mich gesucht. Vorher war ich in der Personaldienstleistung tätig und entschied mich dann in der freien Wirtschaft zu arbeiten. Weiterbildung hatte schon immer einen hohen Stellenwert bei mir und ich habe auch während meiner Elternzeit an vielen Weiterbildungen teilgenommen. Als ich die Stelle bei date up gelesen habe klang alles sehr spannend und so habe ich mich  für die Stelle der Personalreferentin beworben.

Stefan:
Ich habe damals für eine andere Firma gearbeitet und Abendkurse belegt, um mich weiter zu bilden. Während meiner 7-monatigen Weiterbildung stieß ich auf die Stellenausschreibung zum Techniker und hatte mich daraufhin beworben. Im ersten Schritt wurde daraus leider nichts aber ein paar Monate später haben sie sich an mich erinnert und ich wurde erneut zum Gespräch eingeladen. 

Arm in Arm: Die date up Mitarbeiter Maja und Stefan

Haben sich eure Vorstellungen in Bezug auf den Job bestätigt?

Im Interview: Maja und Stefan über die Arbeit bei date up.

Maja:
Ja, weil ich hier die ganze Palette der Personalarbeit habe. Ich lerne ständig neue Sachen dazu und kein Tag ist wie der andere. Da ich alleine für den Bereich Personal arbeite ist es sehr abwechslungsreich.

Stefan:
Ich hatte damals wenige Vorstellungen von dem Bereich, fand aber die Ausschreibung spannend. Ursprünglich komme ich aus der Elektrotechnik. Jetzt kann ich aber sagen, dass alles zutrifft.

Was sind eure täglichen Aufgaben?

Maja:
Von der Mitarbeiterbetreuung bis hin zum Ein- und Austritt der Mitarbeiter arbeite ich in allen Bereichen des Personalmanagements. Dazu gehört auch das Bewerbermanagement, die Bedarfsanalyse und Organisation von Mitarbeiterschulungen. Zusätzlich betreue ich unser BGM und erstelle diverse Bescheinigungen und Zeugnisse und korrespondiere mit Abteilungen, Mitarbeitern und Führungskräften. Mein Highlight dieses Jahr war das Ausbildungsende unserer Auszubildenden Lina, für die ich zuständig war. Am 16.01.2018 hatte sie ihre Abschlussprüfung und ist nun Kauffrau für Büromanagement. Seit dem 17.01.2018 ist sie fest angestellt bei uns – darauf bin ich sehr stolz.

Stefan:
Sehr viel Technisches. Unter anderem kümmere ich mich um alles was die Telefonie und EDV (IT) angeht. Hauptsächlich geht es auch um den Support, die Betreuung und Unterstützung für Mitarbeiter, Teilnehmer und Dozenten. Nebenbei entwickel ich die Infrastruktur des Servers sukzessiv weiter, damit alles noch sicherer und reibungsloser läuft und richte, zusammen mit meinem Kollegen, die Büros und Schulungsräume ein.

Mitarbeiter Maja und Stefan mit Schneebällen in der Hand

Was bringt euch bei eurer Arbeit am meisten Spaß?

Die Mitarbeiter Maja und Stefan bei einer Schneeballschlacht

Maja:
Die Vielfalt der Arbeit. Die Freiheiten dafür sich weiter zu entwickeln und seinen Arbeitsalltag frei gestalten zu können und zu sehen, dass sich neue Mitarbeiter im Zuge ihrer Einarbeitung bei uns wohlfühlen und die gegenseitigen Erwartungen erfüllt werden. Mitarbeiter in Arbeit zu bringen ist ein tolles Gefühl.

Stefan:
Zu sehen, dass Teilnehmer zufrieden sind mit der IT-und Schulungsumgebung. Es ist schön zu sehen, dass Teilnehmer hier etwas mitnehmen können und wir ihnen für ihren weiteren Weg ins Arbeitsleben helfen können. Wir, in der Technik, sind die Feuerwehr und man freut sich jeden Tag, wenn nichts in der IT brennt. Zusätzlich bringt es viel Spaß, dass man genügend Zeit für eine persönliche Weiterbildung hat.

Was war euer bisher schönstes Erlebnis hier?

Maja:
DAS schönste Erlebnis gibt es nicht für mich. Alles zusammen ist toll. Vom Swing-Golfen bis hin zum Kochevent gibt es so viele schöne Momente. Privat ist es toll, sich auch nach der Arbeit mit Kollegen zu treffen. Im Job ist es besonders schön, wenn wir zusammen Ideen entwickeln im Zuge unserer Ideenschmiede. Ein ganz besonderes Erlebnis habe ich doch: meine Geburtstagspatin Lina hat mir letztes Jahr zum Geburtstag eine besondere Freude bereitet. Ein Geburtstagstisch mit meinen beiden Lieblingskuchen.

Stefan:
Das 10-Jahres-Firmenjubiläum war sehr gelungen. Es fiel auch genau auf meinen  Geburtstag und wir sind alle zusammen auf eine Golfanlage gefahren und  haben zusammen Abschläge geübt. Danach ging es zurück zur Frankenstraße und auf unserer Dachterrasse gab es ein tolles Event mit Buffet.

Die Mitarbeiter Maja und Stefan auf der Dachterasse

Was macht date up als Arbeitgeber für euch besonders?

Maja:
Die Mitarbeiter machen date up besonders. Viele arbeiten schon seit über 10 Jahren hier – das spricht für sich.

Stefan:
Man hat viele Freiheiten und man kann sich seine Arbeit einteilen, das ist sehr positiv und besonders hier. Es ist ein angenehmes arbeiten. 

Last but not least: euer Job in drei Worten

Maja:
Feel Better Manager

Stefan:
Bits and Bytes

Hier gelangen Sie zu mehr Interviews.

zurück zur Übersicht
SAP Bildungspartner Weiterbildung Hamburg e.V. Telc Cert EuropA Bildungspartner DATEV ECDL LEXWARE AZAV