Wir rufen Sie zurück!

Wenn Sie zurückgerufen werden möchten, hinterlassen Sie uns bitte Ihre Telefonnummer. Optional können Sie uns mitteilen, wann es Ihnen zeitlich passt, zurückgerufen zu werden. Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

* Pflichtfeld

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Für eine E-Mail hinterlassen Sie uns bitte Ihren Namen, E-Mail und eine kurze Nachricht, worum es sich handelt. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen, um das Anliegen zu klären.

* Pflichtfeld

Vereinbaren Sie einen Termin

Wenn Sie einen kostenlosen Beratungstermin vereinbaren möchten, wählen Sie bitte einen Standort und Ihren Wunschtermin aus. Hinterlassen Sie uns anschließend Ihre E-Mail und Telefonnummer, damit wir uns schnellstmöglich bei Ihnen melden können.

* Pflichtfeld
Sie erreichen date up auch telefonisch: 0800 88 11 88 9
31.07.2017

Neue Richtlinien für die Bildungsprämie gelten ab 01.07.2017

Die Bildungsprämie ist eines von vielen Förderungsinstrumenten für berufliche Weiterbildung. Der staatlich finanzierte Zuschuss zu einer Weiterbildung besteht bereits seit 2008.

Bildungsprämie 2017

Nun sind die Konditionen angepasst worden und ab dem 01.07.2017 in Kraft getreten. Lesen Sie hier nach, was sich für Sie geändert hat:

  • Die bisher bestehende Altersbegrenzung wurde abgeschafft, somit ist sie auch für Pensionäre und Altersrenter geöffnet.
  • Die Bildungsprämie kann nun einmal pro Kalenderjahr (pro Person) ausgegeben werden.
  • Weiterbildungen, die mehr als 1000 EUR kosten, können ab jetzt gefördert werden. Einzige Ausnahme sind die Bundesländer Brandenburg, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein.
  • Für Ihre Weiterbildung bekommen Sie nun finanzielle Unterstützung in Höhe von 50 % des Kurspreises, maximal werden 500 € bezuschusst.
  • Es können nun gleich mehrere Kurse gefördert werden, sofern diese inhaltlich zusammenhängen und auf ein Weiterbildungsziel ausgerichtet sind.

Alle wichtigen Fragen in einem FAQ zusammengefasst

Wenn Sie einen Prämiengutschein beantragen möchten, können Sie dies in einer kostenlosen Beratungsstelle in Ihrer Umgebung. Mehr dazu und weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Seite über Förderungsmöglichkeiten für Berufstätige unter dem Punkt Bildungsprämie inkl. wichtigen FAQ's.


Zur Übersicht
SAP Bildungspartner Weiterbildung Hamburg e.V. Telc Cert EuropA Bildungspartner DATEV ECDL LEXWARE AZAV