Kostenloser Anruf:

07:30 bis 22:00 Uhr [Mo-Fr], 08:00 bis 18:00 Uhr [Sa-So]

  • Finden Sie aktuelle Aktionen,
    wie z.B.: Online-Adventskalender u.v.m.
  • Lesen Sie aktuelle News rund um
    date up training
  • Sehen Sie unsere Messetermine für das Jahr
  • Lesen Sie aktuelle und vergangene
    Pressemitteilungen
  • Sehen Sie sich unsere Videothek an
Sie erreichen date up auch telefonisch: 0800 88 11 88 9

In der Konstruktion durchstarten mit CATIA V5®

Am 26.09.2016 startet erneut der fast ausgebuchte Kurs CATIA V5® mit Startgarantie. Der Kurs richtet sich an alle Interessentinnen und Interessenten, die sich für den Berufszweig Konstruktion entschieden haben. Zielgruppe sind Personen, die eine technische Ausbildung oder mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Konstruktion und/oder Entwicklung haben. Ebenso richtet sich der Kurs an Menschen mit Kenntnissen im Bereich CAD, die diese vertiefen möchten.

Gibt es eine Zugangsvoraussetzung?

Ja, es wird eine technische Ausbildung oder eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Konstruktion oder Entwicklung benötigt.

Was lernt man im CATIA V5®-Kurs?

Die Interessenten lernen den sicheren Umgang mit der Software CATIA V5®. Mit dem Konstruktionsprorgamm werden praxisorientiert die Funktionen und Techniken zur Erzeugung mittlerer bis hin zu schwierigen Bauteilen, die Funktionen zum Erzeugen und Analysieren von Baugruppen und der Erstellung komplexer Zeichnungen erlernt.

CATIA V5® - die Lehrinhalte

In unseren CATIA V5®-Kursen werden verschiedene Inhaltsblöcke zum Verständnis geschult. Als Weiterbildungsunternehmen ist date up darauf bedacht, die geschulten Inhalte auf dem aktuellen Stand zu halten und den Teilnehmern das Wissen zu vermitteln, welches später für den Job gebraucht wird. Im Kurs lernen sie unter anderem CATIA V5® Sketcher, worin die Benutzeroberfläche, die Menü- und Symbolleisten sowie die Aufbau- und Arbeitsweise geschult wird. Weitere Themen sind das Erzeugen von 2D-Skizzen und das Verwenden von Zeichenhilfen. Mehr zu den Inhalten von Sketcher können Sie direkt im Kurs nachlesen.

Neben Sketcher wird auch Part Design geschult, indem die Dateiverwaltung, die Aufbereitungsfunktionen, Boolesche Operationen und Analysefunktionen erläutert werden. Außerdem werden Material- und Farbzuweisungen und skizzenbasierende Komponenten zur Erstellung von Volumenkörpern erlernt. Mehr zum Lernteil Part Design können Sie im Kurs CATIA V5® selber nachlesen.

Weitere Inhalte sind Assembly Design und Drafting. Letzteres hat unter anderem Lehrinhalte zur Erzeugung von Stücklisten und Positionsnummern sowie das Erzeugen und Einfügen von Zeichnungsrahmen. Assembly Design zeichnet sich durch das Bewegen von Komponenten und dem Erlernen von Baugruppen-Analysen aus.

Für eine detaillierte Kursübersicht und deren Inhalte gehen Sie auf den Hamburger CATIA V5® Kurs und treten Sie gerne mit uns in Kontakt.

Wussten Sie schon: Der CATIA V5®-Kurs wird außerdem in Stuttgart angeboten.


Weitere CAD- und Konstruktions-Kurse in der Übersicht

CAD- und Konstruktionskurse in Hamburg


CAD- und Konstruktionskurse in Stuttgart

Focus
SAP Bildungspartner
Telc
Bildungspartner DATEV
LEXWARE