Wir rufen Sie zurück!

Wenn Sie zurückgerufen werden möchten, hinterlassen Sie uns bitte Ihre Telefonnummer. Optional können Sie uns mitteilen, wann es Ihnen zeitlich passt, zurückgerufen zu werden. Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

* Pflichtfeld

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Für eine E-Mail hinterlassen Sie uns bitte Ihren Namen, E-Mail und eine kurze Nachricht, worum es sich handelt. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen, um das Anliegen zu klären.

* Pflichtfeld

Vereinbaren Sie einen Termin

Wenn Sie einen kostenlosen Beratungstermin vereinbaren möchten, wählen Sie bitte einen Standort und Ihren Wunschtermin aus. Hinterlassen Sie uns anschließend Ihre E-Mail und Telefonnummer, damit wir uns schnellstmöglich bei Ihnen melden können.

* Pflichtfeld
Sie erreichen date up auch telefonisch: 0800 88 11 88 9

Instandhaltung in der Hydraulik

Erweiterter Hydraulik Lehrgang

Dauer:5 Tage
Unterrichtstage:Montag bis Freitag
Uhrzeit:09:00 bis 16:00 Uhr
Methode:Präsenzunterricht mit Fachdozent
Ort:Hamburg - Technical Training Center
 
Termine:
23.10.2017 bis 27.10.2017

Ziele

Nach dem Lehrgang sind Sie in der Lage Schäden an Hydraulik-zylindern zu erkennen, Schäden zu analysieren und eine Reparatur durchzuführen.

Inhalte

In  modernen Produktions- und Fertigungsanlagen sind hydraulische Anwendungen heute nicht mehr wegzudenken. Stationäre und mobile Hydraulikanlagen werden zur Lösung vielfältiger Bewegungsaufga-ben eingesetzt. Durch Ausnutzung der spezifischen Vorteile, wie große Kräfte, hohe Leistungsdichte, hohe Positioniergenauigkeit und gute Regelbarkeit, werden hydraulische Antriebe zunehmend im Maschinen- und Anlagenbau, bei mobilen Arbeitsmaschinen wie Bau- oder Landmaschinen sowie im Kraftfahrzeug- und Flugzeugbau verwendet. 

Eine Einsatzbereitschaft der Hydraulikkomponenten steht ist für die einwandfreie Funktion der Anlage unerlässlich. Eine kurze Reaktionszeit ist speziell für eine Reparatur von Hydraulikzylindern nötig.

In diesem Seminar bekommen Sie Einsicht in die Reparatur von Hydraulik-Zylindern, lernen den Umgang mit unterschiedlichen Dichtungen und Dichtungswerkstoffen sowie die Montage der Einzelteile der Zylinder. Weiterhin wird mit praktischen Übungen die Herstellung von Hydraulikschläuchen gelehrt.

Folgende Inhalte werden geschult:

Arbeitssicherheit im Umgang mit der Hydraulik

Physikalische Grundlagen
  • Definition des Druckes
  • hydrostatischer Druck
  • grundlegende Berechnungen in der Hydraulik
Schaltzeichen nach DIN ISO 1219-2012

Reparatur Hydraulikzylinder
  • Sichtprüfung
  • Zerlegen und montieren
  • Bauteilprüfung
  • Kennenlernen von Dichtungstypen (Kolben-, Stangendichtungen, Abstreifer, Führungsbänder)
  • Dichtungsmontage
  • Erneuern von Kolbenstangen
Reparatur von Hydraulikpumpen
  • Sichtprüfung
  • Zerlegen und montieren
  • Kennenlernen der Pumpeneinzelteile
  • Bauteilprüfung
Funktionsprüfung einer reparierten Hydraulikpumpe
  • Funktionsprüfung auf Prüfstand
  • Prüfprotokoll
  • Aufbau
  • Wirkungsweise
Hydraulikschläuche
  • Sichtprüfung
  • Schadensfeststellung
Hydrauliköle
  • Ölproben
  • Handhabung nach dem Gebrauch

Zielgruppe

Meister und Techniker, die mit hydraulischen gesteuerten Maschinen arbeiten.

Zusatz

Dieser Kurs ist für einen Bildungsurlaub anerkannt.

Zugangsvoraussetzungen

Ausbildung bzw. ausführende Arbeiten in einem technischen Beruf.

Förderung

date up als Bildungsträger sowie alle angebotenen Kurse und Weiterbildungen sind durch CertEuropA nach AZAV zertifiziert. Unsere Weiterbildungen können über die Agenturen für Arbeit und die Jobcenter per Bildungsgutschein (SGB III / II) oder über andere Kostenträger wie der Deutschen Rentenversicherung (DRV), Transfergesellschaften oder dem Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr zu 100 % gefördert werden.


Ihr Ansprechpartner

Ansprechpartner
Patrick Streich

Leiter Technical Training
Fon 040 897206780
Fax 040 8972067829
E-Mail p.streich@date-up.com

Seminaranfrage

Themenverwandte Seminare

Grundlagen der Hydraulik

Grundlagen der Hydraulik

Im 5-tägigen Hydraulik Lehrgang lernen Sie die Grundlagen der Hydraulik kennen. z.B: Art & Aufbau von Hydraulikzylindern und versch. Ventilen. zum Seminar

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

In 10 Tagen erwerben Sie die notwendigen Basiskenntnisse und -fertigkeiten an elektrischen Geräten in dem Seminar Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten in Hamburg. zum Seminar

Betreiberverantwortung für elektrische Anlagen und Betriebsmittel

Betreiberverantwortung für elektrische Anlagen und Betriebsmittel

Das Seminar Betreiberverantwortung hat das Ziel die Prüfung an elektrischen Anlagen fachgerecht durchführen zu können. Dauer: 2 Tage zum Seminar

Arbeiten unter Spannung (AuS)

Arbeiten unter Spannung (AuS)

Der Arbeiten unter Spannung Lehrgang in Hamburg richtet sich an Elektrofachkräfte. U. a. wird das Wissen über DGUV Regel 103-011 vermittelt. zum Seminar

SAP Bildungspartner Weiterbildung Hamburg e.V. Telc Cert EuropA Bildungspartner DATEV ECDL LEXWARE AZAV