Förderungsmöglichkeiten für Ihre Weiterbildung - wir beraten Sie. - date up

Wir rufen Sie zurück!

Wenn Sie zurückgerufen werden möchten, hinterlassen Sie uns bitte Ihre Telefonnummer. Optional können Sie uns mitteilen, wann es Ihnen zeitlich passt, zurückgerufen zu werden. Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder, die wir für die Bearbeitung Ihrer Rückrufanfrage benötigen. Ohne diese Informationen können wir Sie nicht zurückrufen.
Wir verarbeiten Ihre angegebenen Daten nur zur Bearbeitung Ihrer Rückrufanfrage. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Für eine E-Mail hinterlassen Sie uns bitte Ihren Namen, E-Mail und eine kurze Nachricht, worum es sich handelt. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen, um das Anliegen zu klären.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder, die wir für die Bearbeitung Ihrer Nachricht oder Frage benötigen. Ohne diese Informationen können wir Ihre Nachricht oder Frage nicht bearbeiten.
Wir verarbeiten Ihre angegebenen Daten nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vereinbaren Sie einen Termin

Wenn Sie einen kostenlosen Beratungstermin vereinbaren möchten, wählen Sie bitte einen Standort und Ihren Wunschtermin aus. Hinterlassen Sie uns anschließend Ihre E-Mail und Telefonnummer, damit wir uns schnellstmöglich bei Ihnen melden können.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder, die wir für die Bearbeitung Ihrer Terminanfrage benötigen. Ohne diese Informationen können wir Ihre Terminanfrage nicht bearbeiten.

Sie erreichen date up auch telefonisch: 0800 88 11 88 9

100%-Förderung von Weiterbildung über WeGebAU

Seit 2006 fördert die Agentur für Arbeit unter dem Namen WeGebAU die berufliche Qualifizierung von
geringqualifizierten oder älteren Arbeitnehmern. 2010 wurde der förderfähige Personenkreis deutlich erweitert:
Förderfähig sind alle sozialversicherungspflichtig Beschäftigten.

Wer wird nach WeGebAU gefördert?

Ausgenommen sind Arbeitnehmer:

  • mit Berufsabschluss, der weniger als vier Jahre zurückliegt
  • die in den letzten vier Jahren an einer aus öffentlichen Mittel geförderten Weiterbildung teilgenommen haben

Gefördert werden

  • AZAV-zertifizierte Maßnahmen
  • Weiterbildungskosten zu 100%
  • Fahrtkosten, ggf. Übernachtung, Verpflegung, Kinderbetreuung
  • Arbeitsentgeldzuschuss bei gering qualifizierten Mitarbeitern für die Zeit der Weiterbildung (40-60%)

Zuständig für die WeGebAU-Förderung ist die Agentur für Arbeit am Betriebssitz des Arbeitgebers.

Die Weiterbildung muss überwiegend während der Arbeitszeit stattfinden; die Möglichkeit der Verschiebung der 
Arbeitszeit in die Maßnahme ist dabei möglich.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Beantragung der Förderung. Wenden Sie sich einfach kostenfrei unter 
0800 88 11 88 9
 an uns. Wir beraten Sie gerne zu Ihren Förderungsmöglichkeiten. 


Ihr direkter Kontakt

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder, die wir für die Bearbeitung Ihrer Kontaktanfrage benötigen. Ohne diese Informationen können wir Ihre Kontaktanfrage nicht bearbeiten.

Wir verarbeiten Ihre angegebenen Daten nur zur Bearbeitung Ihrer Kontaktanfrage. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

SAP Bildungspartner Weiterbildung Hamburg e.V. Telc Cert EuropA Bildungspartner DATEV ECDL LEXWARE AZAV