Kostenloser Anruf:

07:30 bis 22:00 Uhr [Mo-Fr], 08:00 bis 18:00 Uhr [Sa-So]

Sie erreichen date up auch telefonisch: 0800 88 11 88 9

Alle SAP®- Kurse

SAP® ERP Berater SCM Logistik Materialwirtschaft (MM), Vertrieb (SD) und SAP S/4 Hana

Dieser Kurs beinhaltet 3 Berater Zertifizierungen.

Maßnahme Nr. ist beantragt 

Dauer:
9 Monate
Unterrichtstage:
Montag bis Freitag
Uhrzeit:
08:00 bis 16:00 Uhr
Methode:
Virtueller Unterricht
Ort:
Termine:
07.03.2022 bis 18.11.2022

Ihr Ansprechpartner

Ansprechpartner
SAP® Beratungsteam

Fon 0800 0333300-50
E-Mail sap@date-up.com

Downloads

Terminanfragen

Interessentdaten

*
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder, die wir für die Bearbeitung Ihrer Terminanfrage benötigen. Ohne diese Informationen können wir Ihre Terminanfrage nicht bearbeiten.

Wir verarbeiten Ihre angegebenen Daten nur zur Bearbeitung Ihrer Seminaranfrage. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

*
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder, die wir für die Bearbeitung Ihrer Terminanfrage benötigen. Ohne diese Informationen können wir Ihre Terminanfrage nicht bearbeiten.

Wir verarbeiten Ihre angegebenen Daten nur zur Bearbeitung Ihrer Seminaranfrage. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

*
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder, die wir für die Bearbeitung Ihrer Terminanfrage benötigen. Ohne diese Informationen können wir Ihre Terminanfrage nicht bearbeiten.

Wir verarbeiten Ihre angegebenen Daten nur zur Bearbeitung Ihrer Seminaranfrage. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zielgruppe

Personen aus dem kaufmännischen / betriebswirtschaftlichen Bereich mit mehrjähriger Berufserfahrung, ebenso Betriebswirte, Volkswirte, Einkäufer und Einkaufssachbearbeiter, Vertriebler und Vertriebssachbearbeiter mit mehrjähriger Erfahrung, Dipl. Kaufleute, Logistiker, ggf. Studienabbrecher aus den genannten Bereichen, aber auch Personen mit technischem Hintergrund wie Betriebsleiter, die Logistikkenntnisse haben, Trainer / Dozenten sowie IT-Fachleute mit entsprechendem Fachwissen.

Karriereperspektiven

SAP®-Berater mit dem fachlichen Schwerpunkt Logistik (MM + SD) betreuen und entwickeln dieses Modul durch Einstellungen am System unternehmensspezifisch weiter und arbeiten eng mit den angrenzenden Schnittstellen zusammen. In dieser Weiterbildung erwerben Sie fundiertes SAP®-Wissen in den Bereichen (MM + SD), Einkauf, Bestandsführung, Inventur verbrauchsgesteuerte Disposition, Logistik-Rechnungsprüfung, übergreifendes Customizing als auch im Bereich SD: Verkauf, Lieferprozesse, Fakturierung Preisfindung, übergreifendes Customizing in SD. Sie lernen außerdem, sich schnell in das konkrete Umfeld eines fremden S/4Hana-System einzuarbeiten.

Kursmethoden

Virtueller Präsenz-Unterricht vor Ort oder zu Hause:

Präsenz-Online-Weiterbildung, inkl. Zertifizierungsvorbereitungen und -prüfungen
Sie können zwischen virtuellen Kursen in unseren Klassenräumen sowie virtuellen Kursen bei Ihnen zu Hause wählen.

Präsenz- Weiterbildung, inkl. Zertifizierungsvorbereitungen und –prüfungen am Standort
Dieses Angebot findet in unseren Standorten als Präsenzunterricht statt, sofern eine Teilnehmerzahl von mindestens 10 Personen erreicht wird.

Kursziel

SAP® ERP Berater SCM Logistik mit Materialwirtschaft/Einkauf (MM), Vertrieb (SD) und S/4 Hana

Dieser Kurs beinhaltet 3 Berater Zertifizierungen:

  • SAP® Berater Zertifikat: Certified Application Associate - Procurement with SAP ERP 6.0 EHP7
  • SAP® Berater Zertifikat: SAP®-Certified Application Associate - Sales and Distribution with SAP ERP 6.0 EhP7
  • SAP® Berater Zertifikat: Certified Application Associate – Business Process Integration with SAP S/4HANA 1809

Kursinhalte

Dieser Kurs basiert auf der Modulbauweise:

  • Anwender / Key User / Berater MM + SD, Berater S/4Hana

Woche 1 bis 4 SAP® Anwender – Materialwirtschaft / Einkauf (MM) Kompakt

Navigation - Grundlagen

Prozesse der Fremdbeschaffung SCM500

  • Abwicklung der Fremdbeschaffung
  • Beschaffungsprozess mit seinen typischen Schritten Bestellung, Wareneingangserfassung und Rechnungserfassung
  • Durchlauf der einzelnen Prozesse
  • Bestellwesen
  • Relevante Mandanteneinstellungen
  • Einrichtung der Grundlagen im Bestellwesen
  • Stammdatendefinition
  • Lieferanten, Artikel mit Disposition, Lager-Anfragen,
  • Bestellvorschläge, Bestellungen, Warenbewegungen
  • Auswertungen offener und erledigter Vorgänge
  • Lagerverwaltung und Inventur

Zertifizierungsvorbereitung / -prüfung (Foundation Level – System Handling)


Zertifikate:

  • date up Zertifikat: Anwender Materialwirtschaft (MM) Kompakt – Grundlagen Navigation
  • SAP®-Anwenderzertifizierung: Foundation Level – System Handling


Woche 5 bis 12 SAP® Key User - Materialwirtschaft / Einkauf (MM)

Bestandsführung und Inventur SCM510

  • Funktionen der Bestandsführung, Warenbewegungen, Erfassung und Auswirkungen
  • Sonderbeschaffungsformen und Sonderbestände
  • Abwicklung der Inventur und Inventurverfahren
  • Wichtigste Customizing Einstellungen zur Bestandsführung und Inventur
  • Überblick über die Produktionsplanung
  • Programmplanung
  • Durchführung der Bedarfsplanung
  • Systemtechnische Abläufe der Bedarfsplanung
  • Auswerten und Bearbeiten der Dispositionsergebnisse
  • Weiterführende Prozesse der Bedarfsplanung

Logistik-Rechnungsprüfung SCM515

  • Funktionen der Logistik-Rechnungsprüfung
  • Erfassung und Vorerfassung von Rechnungen sowie deren automatische Erstellung
  • Erfassung von Steuern und Zahlungsbedingungen
  • Rechnungssperre, Rechnungsfreigabe und Rechnungskürzung
  • Relevante Customizing Einstellungen

Einkauf SCM520

  • Vertiefung des Kurses SCM500
  • Grundlegenden Kenntnisse zur Einkaufsoptimierung
  • Stammdaten für den Einkauf
  • Bezugsquellen und Konditionen
  • Bezugsquellenfindung
  • Optimierte Einkaufsabwicklung
  • Belegfreigabeverfahren
  • Spezielle Beschaffungsprozesse
  • Lieferantenbeurteilung

Verbrauchsgesteuerte Disposition SCM525

  • Gesamtablauf der Materialbedarfsplanung, Einsatz von verbrauchsgesteuerter Disposition
  • Materialstammsatzpflege
  • Unterschiede zwischen verbrauchsgesteuerter und der plangesteuerter Disposition
  • Planungslauf
  • Prognose
  • Weitere Möglichkeiten in der verbrauchsgesteuerten Disposition

Zertifikate:

  • date up Zertifikat: KeyUser Materialwirtschaft/Einkauf (MM)
  • SAP® Anwenderzertifikat: Materialwirtschaft – Abwicklung von Einkaufsprozessen


Woche 13 bis 16 SAP® Berater / Consultant - Materialwirtschaft / Einkauf (MM)

Customizing in der Materialwirtschaft SCM550

  • Möglichkeiten der Systemanpassung
  • Solution Manager und Customizing Projekte
  • Allgemeine Einstellungen
  • Organisationseinheiten
  • Stammdaten
  • Bewertung und Kontierung
  • Einkauf
  • Bestandsführung

SMI210 SAP® Solution Manager: Überblick Implementations-Methodik
Vorbereitung auf die Zertifizierung Solution Consultant SCM

TCASE 1 Fallstudie & Prüfungsvorbereitung


Zertifikate:

  • date up Zertifikat: Berater SAP®-Materialwirtschaft / Einkauf (MM)
  • SAP® Berater Zertifikat: Certified Application Associate - Procurement with SAP ERP 6.0 EHP7

&nbs

Woche 17 bis 20 SAP® Anwender – Vertrieb / Lieferprozesse (SD) Kompakt

Navigation - Grundlagen

Vertrieb SCM600

  • Unternehmensstrukturen im Vertrieb
  • Der Vertriebsprozess
  • Kundenauftrag
  • Versandprozess
  • Auslieferung
  • Transportauftrag und Kommissionierung
  • Warenausgang
  • Faktura
  • Stammdaten im Vertrieb
  • Sammelverarbeitung in den Vertriebsprozessen
  • Verfügbarkeitsprüfung
  • Besondere Prozesse im Vertrieb
  • Reklamationsabwicklung
  • Listen und Analysen für Vertriebsprozesse

Zertifikate:

  • date up Zertifikat: Anwender Vertrieb (SD) Kompakt – Grundlagen Navigation


Woche 21 bis 28 SAP® Key User - Vertrieb (SD)

Verkauf SCM605

  • Funktionen und Customizing Einstellungen für die Abwicklung im Verkauf
  • Kursüberblick
  • Einführung
  • Unternehmensstrukturen im Vertrieb
  • Auftragsbearbeitung
  • Steuerung von Verkaufsbelegen
  • Datenfluss
  • Besondere Geschäftsvorfälle
  • Unvollständigkeit
  • Geschäftspartner
  • Rahmenverträge
  • Materialsubstitution, Listung und Ausschluss
  • Naturalrabatt

Lieferprozesse SCM610

  • Funktionen und Customizing Einstellung der Lieferabwicklung
  • Idee und Funktion des Lieferbelegs
  • Grundlegende Organisationseinheiten für den Lieferprozess
  • Steuerung der Lieferung
  • Der Warenausgangsprozess auf Basis der Auslieferung
  • Prozesse und Funktionen auf Basis der Auslieferung
  • Weitere Anwendungsbereiche des Lieferbelegs

Fakturierung SCM615

  • Funktionen und Customizing Einstellungen der Fakturierung
  • Schnittstellenaspekte zwischen der Fakturierung im Vertrieb und dem Rechnungswesen
  • Steuerung der Faktura
  • Spezielle Fakturaarten
  • Datenfluss
  • Erstellungs- / Abrechnungsformen
  • Besondere Geschäftsvorfälle
  • Kontenfindung
  • Schnittstelle Vertrieb / Finanzwesen

Preisfindung im Vertrieb SCM620

  • Funktionen und Customizing Einstellungen für die Preisfindung im Vertrieb
  • Konditionstechnik in der Preisfindung
  • Konfiguration der Preisfindung
  • Arbeiten mit Konditionssätzen
  • Sonderfunktionen / Konditionsarten
  • Steuern, Preisfindungsabsprachen und Boni

Zertifikate:

  • date up Zertifikat: KeyUser Vertrieb / Lieferprozesse
  • SAP® Anwenderzertifikat: Vertrieb / Abwicklung von Verkaufsvorgängen


Woche 29 bis 32 SAP® Berater / Consultant – Vertrieb (SD)

Übergreifendes Customizing im Vertrieb SCM650

  • Funktionen und Customizing Einstellungen für übergreifende Vertriebs-Funktionen
  • Kopiersteuerung
  • Textsteuerung
  • Nachrichten
  • Erweiterungen und Anpassungen

SMI210 SAP® Solution Manager: Überblick Implementations-Methodik
Vorbereitung auf die Zertifizierung Solution Consultant SCM

TCASE 1 Fallstudie & Prüfungsvorbereitung


Zertifikate:

  • date up Zertifikat: Berater SAP®-Vertrieb (SD)
  • SAP® Berater Zertifikat: Certified Application Associate - Sales and Distribution with SAP ERP 6.0 EhP7


Woche 33 bis 36 SAP® Berater S/4Hana – integrierte Geschäftsprozesse

  • SAP S/4HANA Basics
    - Das Enterprise Management System
    - SAP Fiori-UX
  • Finanzwesen, Financial Accounting – FI
  • Internes Rechnungswesen, Management Accounting – CO
  • Beschaffungsprozess, Purchase to Pay Process – MM
  • Produktionsprozess, Plan to Procedure Processing – PP
  • Auftragsabwicklungsprozess, Order to Cash Processing – SD
  • Lagerverwaltung, Warehouse Management – WM / EWM
  • Instandhaltung, Enterprise Asset Management – EAM
  • Personalwesen, Human Capital Management – HCM
  • Projektsystem, Project System – PS
  • Zertifizierungsvorbereitung / Zertifizierung

Zertifikate:

  • date up Zertifikat: Berater SAP®S/4Hana –integrierte Geschäftsprozesse
  • SAP® Berater Zertifikat: Certified Application Associate – Business Process Integration with SAP S/4HANA 1809

Seit 2006 sind wir offizieller SAP®-Bildungspartner

  • Wir sind stolz darauf, dass in letzten 10 Jahren 99,4 % unserer Teilnehmer/innen der Key User- und Beraterkurse die SAP®-Prüfung bestanden haben.
  • Unsere Trainer/innen verfügen über jahrelange Erfahrung und besitzen die aktuellen SAP®-Zertifizierungen und den Trainerschein TTT der SAP® SE.
  • Gehen Sie zu den Profis. Überzeugen Sie sich. Unsere Bildungsberater/innen und Trainer/innen stehen jederzeit gerne für Fragen und persönliche Beratungen zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartnerin: Dr. Anna Nalbandyan, Kompetenzcenter SAP®: Fon 0711 75869-0

Zugangsvoraussetzungen

  • Keine SAP-Vorkenntnisse notwendig
  • Kenntnisse in MS Office (Word, Excel)
  • Kurssprache: Deutsch (ab Sprachlevel B2)

Förderung

Durch Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder Jobcenter oder weitere Kostenträger, wie z. B. BFD, Berufsgenossenschaft oder Rentenversicherung. Sind Sie Selbstzahler/in? Dann kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gerne über Ihre individuellen Finanzierungsmöglichkeiten, z. B. über den Europäischen Sozialfonds, die Bildungsprämie oder das Qualifizierungschancengesetz.

Ihr Ansprechpartner

Ansprechpartner
SAP® Beratungsteam

Fon 0800 0333300-50
E-Mail sap@date-up.com

zielgruppe
karriere-1
karriere-2
kursinhalte
finanzierung
teilen
info
info-i