Wir rufen Sie zurück!

Wenn Sie zurückgerufen werden möchten, hinterlassen Sie uns bitte Ihre Telefonnummer. Optional können Sie uns mitteilen, wann es Ihnen zeitlich passt, zurückgerufen zu werden. Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

* Pflichtfeld

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Für eine E-Mail hinterlassen Sie uns bitte Ihren Namen, E-Mail und eine kurze Nachricht, worum es sich handelt. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen, um das Anliegen zu klären.

* Pflichtfeld

Vereinbaren Sie einen Termin

Wenn Sie einen kostenlosen Beratungstermin vereinbaren möchten, wählen Sie bitte einen Standort und Ihren Wunschtermin aus. Hinterlassen Sie uns anschließend Ihre E-Mail und Telefonnummer, damit wir uns schnellstmöglich bei Ihnen melden können.

* Pflichtfeld
Sie erreichen date up auch telefonisch: 0800 88 11 88 9

Der Weg zum Pflegehelfer

Die Pflegehelfer Ausbildung ist eine der einfachsten Methoden, um einen Beruf zu ergreifen, der auch soziales Engagement voraussetzt. Die Pflegehelfer Ausbildung dauert 3 Monate auch und bietet interessante Entwicklungsmöglichkeiten für die weitere Karriere.

date up ist ein zugelassener Träger für die Förderung der beruflichen Weiterbildung nach dem Recht der Arbeitsförderung. Deshalb können alle Interessierten auch durch die Vorlage eines persönlichen Bildungsgutscheins an der Weiterbildung teilnehmen.

Pflegehelfer Kurse

Möchten Sie eine geförderte Weiterbildung in der Pflege absolvieren oder sind die bereits berufstätig und möchten sich neben dem Job weiterbilden? Unten stehend finden Sie alle Kursangebote. Firmenschulungen sind ebenso möglich, kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne.

Wie läuft die Pflegehelfer Ausbildung ab?

Insgesamt müssen die Teilnehmer insgesamt 360 Unterrichtseinheiten, sowie ein vierwöchiges Praktikum, während der Pflegehelfer Ausbildung leisten. Mithilfe des Praktikums kommt der Auszubildende in den Kontakt mit unterschiedlichen Anforderungen – wie beispielsweise die Altenpflege, Kinderpflege oder auch Krankenpflege. Die andere Hälfte der Pflegehelfer Ausbildung ist rein theoretisch und stattet den Teilnehmer mit den nötigen Grundkenntnissen im Bereich Pflege aus.

Bedingungen für die Pflegehelfer Ausbildung

Um die Pflegehelfer Ausbildung anzutreten, sollte ein gewisses Feingefühl und die Motivation, teilweise sehr kranken Menschen helfen zu wollen, vorhanden sein. Sind diese Charaktereigenschaften und Qualifikationen gegeben, bekommt der Auszubildende in den Anschluss an seine Prüfung ein Zertifikat. Die Pflegehelfer Ausbildung darf jedoch noch weiter geführt werden, sodass auch deutlich besser bezahlte Berufe als Diplom-Pflegehelfer ausgeübt werden können. So ist der Beruf des Pflegehelfers einerseits aus menschlicher Sicht sehr lobenswert als auch eine weitere Sprosse auf der Karriereleiter.


Pflegehelfer Kurse

Ihre Ansprechpartnerin

Ansprechpartner
Yvonne Neuper

Bildungsberaterin (Pflege)
Fon 040 809075294
Fax 040 809075199
E-Mail y.neuper@date-up.com

Ihre Ansprechpartnerin

Ansprechpartner
Anja Zachow

Standortkoordinatorin Schwerin
Fon 0385 55587-74
Fax 0385 5558781
E-Mail a.zachow@date-up.com

Ihr direkter Kontakt

SAP Bildungspartner Weiterbildung Hamburg e.V. Telc Cert EuropA Bildungspartner DATEV ECDL LEXWARE AZAV