Wir rufen Sie zurück!

Wenn Sie zurückgerufen werden möchten, hinterlassen Sie uns bitte Ihre Telefonnummer. Optional können Sie uns mitteilen, wann es Ihnen zeitlich passt, zurückgerufen zu werden. Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

* Pflichtfeld

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Für eine E-Mail hinterlassen Sie uns bitte Ihren Namen, E-Mail und eine kurze Nachricht, worum es sich handelt. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen, um das Anliegen zu klären.

* Pflichtfeld

Vereinbaren Sie einen Termin

Wenn Sie einen kostenlosen Beratungstermin vereinbaren möchten, wählen Sie bitte einen Standort und Ihren Wunschtermin aus. Hinterlassen Sie uns anschließend Ihre E-Mail und Telefonnummer, damit wir uns schnellstmöglich bei Ihnen melden können.

* Pflichtfeld
Sie erreichen date up auch telefonisch: 0800 88 11 88 9

Qualitätsmanagement einfach erklärt

Qualitätsmanagement, was ist das eigentlich?
Diesen und anderen Fragen soll hier auf den Grund gegangen werden.

„Qualität kommt von quälen.“ So lautet eine bekannte Redewendung. Was ist Qualität aber wirklich und wie wird sie definiert? Der Duden liefert eine erste Definition: Qualität wird hier ganz wertneutral als die charakteristische Beschaffenheit einer Sache beschrieben. Im Alltag hingegen spricht man zum Beispiel häufig von guter oder schlechter Qualität eines Produkts. Um die Qualität eines Produkts oder einer Dienstleistung zu sichern, benötigen Betriebe ein Qualitätsmanagement.

Qualitätsbeauftragter inkl. TÜV®-Prüfung

  • Aufgaben
  • Gehalt
  • Weiterbildung
  • u.v.m.

weiterlesen

Was gehört zum Qualitätsmanagement?

Im Qualitätsmanagement werden alle Tätigkeiten zusammengefasst, die sich mit der Planung und Kontrolle von Unternehmensprozessen befassen. Ein Unternehmen, das zum Beispiel Autos produziert, hält sich an Auflagen und Qualitätsmanagement-Normen, damit am Ende des Herstellungsprozesses ein Auto entsteht, das qualitativ einwandfrei funktioniert und sicher im Straßenverkehr eingesetzt werden darf.

Um einen Überblick über die verschiedenen Prozesse und die Qualitätsziele zu behalten, verwenden Betriebe ein Qualitätsmanagement-Handbuch. Dieses QM-Handbuch erfüllt zwei Aufgaben. Zum einen werden darin die Qualitätsmanagement-Ziele festgehalten, zum anderen dient es der Qualitätsmanagement-Dokumentation. Wie einzelne Prozesse im Unternehmen abzulaufen haben, um den Anforderungen an die Qualität standzuhalten, wird hier genau beschrieben.

Qualitätsmanagement ist für Unternehmen wichtig, um Qualitätsstandards einzuhalten. Diese setzen sich die Unternehmen teilweise selbst, teilweise ist die Einrichtung eines Qualitätsmanagements aber auch zwingend vorgeschrieben, so etwa im Gesundheitswesen oder in der Automobilindustrie.

Arbeiten im Qualitätsmanagement

Aufgabe des Qualitätsmanagements ist es, die Qualität von Dienstleistungen und Produkten zu gewährleisten und zu verbessern. Ein großer Vorteil für Firmen, um im Wettbewerb bestehen zu können.

Im QM arbeiten entsprechend ausgebildete Fachkräfte wie ein Qualitätsmanager oder ein Qualitätsmanagementbeauftragter. Wer für die Arbeit im QM berufen wird, muss künftig den Qualitätsmanagement-Aufgaben und der damit verbundenen Qualitätssicherung gerecht werden können. Für Neulinge bietet sich dann eine Qualitätsmanagement-Weiterbildung an. Beachtet werden sollte, dass unter anderem aktuelle QM-Normen auf dem Plan der Fortbildung stehen, zurzeit ist dies das Qualitätsmanagement nach ISO 9001. In dieser Norm ist geregelt, wie ein Qualitätsmanagementsystem zu funktionieren hat. Wer also die Frage stellt, wo man sich weiterbilden sollte, ist bereits mitten im Thema Qualität angekommen.

Ihre Ansprechpartnerin

Ansprechpartner
Birte Schmidt

Leiterin geförderte Weiterbildung
Fon 040 8090750
Fax 040 809075199
E-Mail b.schmidt@date-up.com

Fragen oder Wünsche dazu?

SAP Bildungspartner Weiterbildung Hamburg e.V. Telc Cert EuropA Bildungspartner DATEV ECDL LEXWARE AZAV