Kostenloser Anruf:

07:30 bis 22:00 Uhr [Mo-Fr], 08:00 bis 18:00 Uhr [Sa-So]

Wir rufen Sie zurück!

Wenn Sie zurückgerufen werden möchten, hinterlassen Sie uns bitte Ihre Telefonnummer. Optional können Sie uns mitteilen, wann es Ihnen zeitlich passt, zurückgerufen zu werden. Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder, die wir für die Bearbeitung Ihrer Rückrufanfrage benötigen. Ohne diese Informationen können wir Sie nicht zurückrufen.
Wir verarbeiten Ihre angegebenen Daten nur zur Bearbeitung Ihrer Rückrufanfrage. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Für eine E-Mail hinterlassen Sie uns bitte Ihren Namen, E-Mail und eine kurze Nachricht, worum es sich handelt. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen, um das Anliegen zu klären.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder, die wir für die Bearbeitung Ihrer Nachricht oder Frage benötigen. Ohne diese Informationen können wir Ihre Nachricht oder Frage nicht bearbeiten.
Wir verarbeiten Ihre angegebenen Daten nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vereinbaren Sie einen Termin

Wenn Sie einen kostenlosen Beratungstermin vereinbaren möchten, wählen Sie bitte einen Standort und Ihren Wunschtermin aus. Hinterlassen Sie uns anschließend Ihre E-Mail und Telefonnummer, damit wir uns schnellstmöglich bei Ihnen melden können.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder, die wir für die Bearbeitung Ihrer Terminanfrage benötigen. Ohne diese Informationen können wir Ihre Terminanfrage nicht bearbeiten.

Sie erreichen date up auch telefonisch: 0800 88 11 88 9
Weiterbildung und Coronavirus: Ihre Updates

Wichtige Informationen zum Corona-Virus: Wir sind für Sie da

Wir informieren Sie hier über die aktuelle Lage bei uns im Unternehmen. Wichtig: Wir haben aktuell keinen Corona Fall - es handelt sich hier um eine präventive Maßnahme der Gesundheitsbehörde, um die Corona-Pandemie strategisch zu verlangsamen!

Vom Präsenzunterricht zum virtuellen Training

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Update 18.08.2020 - Hamburg-Hammerbrook

Wenn die Infektionszahlen in den nächsten Monaten sehr stark in die Höhe steigen sollten, kann es sein, dass wir uns als Bildungsträger mit einer ähnlichen Situation konfrontiert sehen, wie wir sie bereits im März hatten. Zum Glück gibt es aber einen großen Unterschied. Wir konnten aus dem ersten Lockdown lernen und daraus Schritte für einen nächsten Lockdown ableiten. Bei einem erneut starken Verlauf der Coronapandemie müssen wir damit rechnen, dass die Behörden entsprechend reagieren und den regulären Schulungsbetrieb in Präsenzform wieder aussetzen. Dann greifen bei date up training folgende Maßnahmen:

  • Wir kontaktieren Sie umgehend mit wichtigen Infos zum weiteren Verlauf.
  • Die Präsenzkurse stellen wir auf E-Learning-Kurse
    (Ausnahme: berufsbezogene Deutschkurse nach DeuFöV) über WebEx um.
  • Mit Ihrem/r Arbeitsvermittler/in halten wir Rücksprache über das weitere Vorgehen, damit Ihr Bildungsgutschein bzw. Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein seine Gültigkeit behalten kann.
  • Wenn Sie aufgrund von Kinderbetreuung oder aus anderen Gründen nicht an den Online-Kursen teilnehmen können, finden wir in Zusammenarbeit mit Ihrem/r Arbeitsvermittler/in eine individuelle Lösung.

Bitte beachten Sie unsere Hygienemaßnahmen vor Ort (Hamburg)

Folgende Verhaltensregeln gelten in Zeiten des Coronavirus bei uns:

  •     mindestens 1,5 m Abstand halten
  •     Einbahnstraßenregelung beachten
  •     so wenig wie möglich anfassen
  •     keine Treffen im Pausenbereich oder vor der Tür
  •     max. 1 Person in den sanitären Anlagen
  •     regelmäßiges Händewaschen und Desinfizieren
  •     Maskenpflicht im gesamten Gebäude (ausgenommen Arbeitsplätze)
  •     Reduzierung persönlicher Beratungsgespräche auf ein Minimum
  •     bei Reinigung der sanitären Anlagen bitte ein anderes WC nutzen
  •     auf die am Boden markierten Abstandshinweise achten
  •     nach Ende des Unterrichtes nicht mehr in den Räumen aufhalten

Sie dürfen NICHT bei date up training erscheinen, wenn:

  •     Sie unter häuslicher Quarantäne stehen
  •     Sie akute Erkältungsanzeichen haben (wie z. B. Husten, Fieber usw.)
  •     in Ihrem unmittelbaren familiären Umfeld ein Covid-19-Fall aufgetreten ist

Missachtung der Hygienevorschriften

Bedenken Sie, dass das Befolgen der Richtlinien für uns die Voraussetzung ist, Ihnen Präsenzkurse anbieten zu dürfen. Alle Trainer/innen, Mitarbeiter/innen und Sie als Teilnehmer/in tragen entscheidend dazu bei, dass das so bleibt. Die Vorschriften sind auch Vorgaben der Agentur für Arbeit und der Jobcenter. Werden die Vorschriften nicht eingehalten, sind mögliche Konsequenzen mit den Kostenträgern abgestimmt, etwa ein temporärer oder endgültiger Ausschluss vom Kurs.

Befreiung von der Maskenpflicht

Dass das Masketragen gerade bei den sommerlichen Temperaturen schwerer fällt, können wir gut nachvollziehen. Wir freuen uns daher, dass der Großteil von Ihnen mit gutem Beispiel vorangeht. Sollten Sie zu den Personen zählen, die aus medizinischen Gründen keinen Mund-Nase-Schutz tragen können, brauchen wir ein ärztliches Attest. Reichen Sie den Nachweis einfach am Empfang ein (Kopie genügt). Wir hinterlegen das Attest dann zu Dokumentationszwecken in der Kundendatei. Wenn Sie von der Maskenpflicht befreit sind, dürfen Sie Ihre Pausenzeit nur im Klassenraum verbringen, wo keine Maskenpflicht besteht, oder außerhalb des Gebäudes. Sie haben noch Rückfragen zu den Hygienerichtlinien an uns? Dann wenden Sie sich gerne an unseren Empfang (info@date-up.com, 040/8090750).

Hygienemaßnahme: Maske tragen
Hygienemaßnahme: Desinfizieren
Hygienemaßnahme: Abstand halten
Bitte denken Sie an den Abstand
In unserem Räumlichkeiten besteht Maskenpflicht
Jede Klasse hat unterschiedliche Pausenzeiten

Kurzarbeit in Zeiten von Corona: Infos für Arbeitnehmer

Aufgrund einer schwierigen wirtschaftlichen Lage oder einer Krisensituation wie der Corona-Pandemie ist für viele Unternehmen Kurzarbeit ein wichtiges Instrument. Die Arbeitszeit der Angestellten wird in Kurzarbeit reduziert. Damit werden die Personalkosten dem Auftragsrückgang angepasst. Ziel ist es, Entlassungen zu vermeiden, um bei verbesserter Auftragslage wieder den regulären Betrieb aufnehmen zu können und die Arbeitszeit der Mitarbeiter/innen wieder zu erhöhen.

Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen reduzieren ihre Arbeitszeit um eine vorher festgelegte Prozentzahl. Wer zum Beispiel nur noch 50 % arbeiten soll, bekommt für diese gearbeiteten Stunden vom Arbeitgeber noch 50 % Gehalt. Von der Differenz, die jetzt zum üblichen Nettogehalt entsteht, erhalten Arbeitnehmer/innen von der Agentur für Arbeit 60 % als Kurzarbeitergeld als Ausgleich. Für Mütter und Väter liegt der Anteil bei 67 %. Die maximale Bezugsdauer für Kurzarbeitergeld liegt bei 12 Monaten.

Neue Regelungen für Kurzarbeit seit 2020

Im Zuge der Coronakrise 2020 hat die Bundesregierung neue Regeln zur Kurzarbeit erlassen, die rückwirkend ab 01.03.2020 gelten und bis 31.12.2020 befristet sind.

Mehr dazu erfahren Sie auf unserer Sonderseite: Kurzarbeit in Zeiten von Corona

FAQ Kurzarbeit

#wirbleibenzuhause und sind für Sie da

Homeoffice in St. Pauli
Homeoffice in Köln
Homeoffice in Hamburg
Homeoffice in Nürnberg
Homeoffice in Hamburg
Homeoffice in Stuttgart

Bundesweite Updates zur Corona-Panedmie

Update 02.06.2020 - Hamburg-Hammerbrook


Wir freuen uns, dass wir Sie wieder bei uns um Haus begrüßen dürfen.
Bis auf einige Ausnahmen finden unsere Kurse in Hamburg-Hammerbrook wieder zu 100 % im Präsenzunterricht statt.

Weitere Updates können Sie hier nachlesen: zu unseren Updates.

Ihr date up training-Team

Update 08.05.2020 - Hamburg-Hammerbrook

Zunehmend werden Beschränkungen gelockert, die während der Corona-Pandemie
getroffen wurden. Das betrifft auch uns als privaten Bildungsträger. So haben auch wir von Seiten der offiziellen Behörden grünes Licht bekommen und können somit ab sofort unter Berücksichtigung der geltenden Hygienevorschriften zum normalen Schulalltag Schritt für Schritt zurückkehren.

In den vergangenen Tagen wurden bereits diverse Vorkehrungen getroffen und eine Hygienerichtlinie entwickelt. Wir planen die Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts ab Mitte kommender Woche / KW20.

Ihr date up training-Team

Update vom 06.05.2020 - Hamburg

Wir öffnen schrittweise unter Einhaltung der Hygienerichtlinien! Die aktuelle Hamburger Verordnung finden Sie hier: Verordnung [externer Link]. Unsere Teilnehmer/-innen werden einzeln von uns informiert. Wann wir welchen Kurs wieder im Präsenzunterricht starten, teilen wir Ihnen in den nächsten Tagen mit.

Ihr date up training-Team

Update vom 22.04.2020 - Hamburg

Laut der Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus vom 17. April [externer Link] dürfen private Bildungseinrichtungen voraussichtlich wieder ab dem 07. Mai 2020 – unter strengen Hygienerichtlinien – für den Publikumsverkehr öffnen.

Deshalb organisieren wir zurzeit die Wiederaufnahme der Kurse im Präsenzunterricht, die natürlich unter Beachtung der Hygienerichtlinien stattfinden werden. Für genauere Informationen zum Ablauf der einzelnen Kurse kontaktieren wir unsere Kunden/innen in den kommenden Tagen telefonisch. Dann teilen wir mit, an welchem Tag wir die Kurse im Präsenzunterricht starten.

Wichtig für Sie im Vorwege zu wissen:

  • date up training gilt als eine private Bildungseinrichtung.
  • Auflagen für Schulen gelten deswegen nicht für uns.
  • Laut Verordnung halten wir uns an die Auflagen für private Bildungseinrichtungen, das bedeutet: Publikumsverkehr ist aktuell noch nicht erlaubt, deswegen finden bis auf Weiteres Onlinekurse statt.

Folgendes ist für die Wiederaufnahme der Kurse geplant:

  • Kurse, die am 16.03.2020 nicht fortgeführt werden konnten, haben Vorrang bei der Umsetzung.
  • Für Kunden/innen, die ihre Kinder betreuen müssen und deshalb nicht am Präsenzunterricht teilnehmen können, suchen wir in Zusammenarbeit mit Ihrem/r Arbeitsvermittler/in nach individuellen Lösungen.
  • Wir passen die Pausenzeiten an, um gemeinschaftliche Pausenzeiten für Ihren Schutz zu vermeiden.
  • Ggf. wird es bei uns eine Maskenpflicht geben, so wie sie bereits für einige Bundesländer im ÖPNV und beim Einkaufen gefordert ist.
  • Die Schulungsräume haben wir vollständig gereinigt und desinfiziert.

Uns ist bewusst, dass für uns alle diese Situation nicht leicht ist und wir auf Ihre Mitarbeit als Teilnehmer/in angewiesen sind. Wir möchten jeden Einzelnen dabei so gut wie möglich unterstützen. Sollten Sie Rückfragen haben, wenden Sie sich gerne an Frau Kummert (s.kummert@date-up.com, 040/809075-241) oder
Herrn Thomsen (p.thomsen@date-up.com, 040/809075-280).

Wir freuen uns schon darauf, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Update vom 17.03.2020: Stuttgart

Sehr geehrte Teilnehmer und Teilnehmerinnen,

auch für unseren Standort Stuttgart müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass der Schulbetrieb eingestellt wurde. Sollten Sie Teilnehmer/-in in unserer Stuttgarter Niederlassung sein,
haben wir Sie direkt kontaktiert.

Sollten wir neue Informationen erhalten, geben wir diese auf unserer Sonderseite bekannt.

Bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich auf.
Ihr date up training-Team

Update vom 20.03.2020

Aufgrund der Allgemeinverfügung vom 16.03.2020 für Hamburg haben wir seit Montag an unseren beiden Hamburger Standorten den Schulungsbetrieb eingestellt.

Seitdem arbeiten unsere Kollegen/innen unter Rücksprache mit der Agentur für Arbeit und unseren Trainer/innen an einer Lösung, wie wir den Schulungsbetrieb wieder aufnehmen können, ohne dass alle Beteiligten zu viel Zeit verlieren.

Da die aktuelle Entwicklung sehr dynamisch ist, haben wir uns nach Abwägen der Vor- und Nachteile dazu entschlossen, die Kurse online bei uns fortzuführen. Die ersten Kurse können wir bereits ab Montag fortführen.

Unterschiedliche Kurse brauchen dabei unterschiedliche Online-Lösungen - deshalb bitten wir um Verständnis, dass es bei einigen Kursen noch dauert. Nach aktuellem Stand können wir noch nicht sagen, ob wir zeitnah nachziehen können. Wir versuchen unser Bestes und werden die nun in den nächsten Tagen mit den laufenden Kursen gemachten Erfahrungen in die Entwicklung einfließen lassen.

Wir verstehen außerdem, dass Sie sich aus gutem Grund bei uns für einen Präsenzkurs entschieden haben. Dennoch möchten wir Ihnen die Gelegenheit geben, Ihre Weiterbildung zeitnah fortsetzen zu können. Diesen Weg möchten wir gerne mit Ihnen gemeinsam gehen.

Wichtig zu wissen:
Nach wie vor haben wir bei date up training keinen Verdachtsfall. Die Schließung erfolgte aufgrund der Allgemeinverfügung zur Eindämmung des Coronavirus. Diese Vorsichtsmaßnahme unterstützen wir voll, um Sie und unsere Mitarbeiter/innen zu schützen.

Update vom 19.03.2020: Berlin

Sehr geehrte Teilnehmer und Teilnehmerinnen,

auch für unseren Standort Berlin müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass auch hier der Schulbetrieb eingestellt wurde. Weiter Informationen folgen in Kürze.

Bleiben Sie gesund.
Ihr date up training-Team

Update vom 18.03.2020: Leipzig

Sehr geehrte Teilnehmer und Teilnehmerinnen,

auch für unseren Standort Leipzig müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass auch hier der Schulbetrieb eingestellt wurde.
Neue Informationen zum aktuellen Status bei uns finden Sie hier auf der Webseite und auf unseren Social Media Kanälen Facebook und Instagram [externe Links].

Update 16.03.2020: Düsseldorf, Köln und Nürnberg

Sehr geehrte Teilnehmer und Teilnehmerinnen,

auch für unsere Standorte:

  • Düsseldorf
  • Köln
  • Nürnberg

müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass der Schulbetrieb bis auf weiteres eingestellt wird. Sollten wir neue Informationen dazu erhalten, geben wir diese auf dieser Seite bekannt.

Update vom 15.03.2020: Hamburg-Hammerbrook und Hamburg-Altona

Sehr geehrte Teilnehmer und Teilnehmerinnen,

entsprechend der Allgemeinverfügung der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz der Freien und Hansestadt Hamburg stellt die date up training GmbH den
Schulungsbetrieb am Standort Frankenstraße 7 und Große Bahnstraße 101 bis auf weiteres ein.

Wir werden Sie in den kommenden Tagen kontaktieren und die weitere Vorgehensweise erläutern. 

Was unsere Umschüler betrifft: alle Zwischen- und Abschlussprüfungen (Teil 1) wurden wegen der Corona-Pandemie mittlerweile bundesweit abgesagt. Dies betrifft
Prüfungstermine bis einschließlich 24.04.2020. Über mögliche Ersatztermine wird in den nächsten Wochen entschieden, die Prüfungsteilnehmer werden entsprechend informiert. 

Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute - bitte passen Sie auf sich auf!
Ihr date up training-Team

Kontaktmöglichkeiten zu uns

Telefonnummer & Hotline

040 8090750

  • Mo. bis Fr.: 07:30 bis 16:30 Uhr

0800 8811889

  • Mo. bis Fr. 07:00 bis 22:00 Uhr
  • Sa. und So. 08:00 bis 18:00 Uhr

Schriftlicher Kontakt

Sie können uns rund um die Uhr eine E-Mail schreiben.

E-Mail
info@date-up.com

Kontaktformular
Nutzen Sie unser Kontaktformular auf unserer Seite.

Social Media & Newsletter

Für aktuelle Updates außerhalt unserer Webseite.

Facebook
Zu unserer Facebook-Seite [externer Link]

Instagram
Zu unserem Instagram-Profil [externer Link]

Newsletter
Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Kommentare (2)

  • Steffi Nette
    am 16.03.2020
    Guten Morgen, finden die FiBu-Schulungen zur Zeit statt oder wird wegen Corona pausiert? LG Steffi Nette
    • date up training-Team
      am 16.03.2020
      Hallo Steffi Nette,

      es sind alle Schulungen betroffen, auch die FiBu-Schulungen.
      Sie werden zeitnah auf dieser Seite weitere Updates finden und auf unseren Social Media Kanälen Facebook und Instagram.

      Sollten Sie noch mehr Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne unter 040 8090750 zur Verfügung.

      Viele Grüße
      Ihr date up training-Team